Montag, 6. Juli 2015

Supreme Modemesse mit Gästen aus Bella Italia: Toplabels zeigen sich erstmals in Düsseldorf

Messe-Chefin Alina Schade
Italienisches Bündnis am Modestandort Düsseldorf: Die Messe Supreme Women&Men Düsseldorf und Bruno Zeppa, Gründer und CEO Strategia & Impresa di Bruno Zeppa, IT-Arsago Seprio, intensivieren die Zusammenarbeit.

Mehr als zehn italienische Topmarken präsentieren sich jetzt Ende Juli 2015 auf der Modemesse im B1 am Karl-Arnold-Platz/Kaiserswerther Straße: u.a. Cesare Paciotti, Padovan, Husky, Australian, Met Jeans, Invicta, Atos Lombardini, Brooksfield, Barbisio, Coveri, Maria Grazia Severi und Bracciliani. 



Dr. Bruno Zeppa: "Für uns ist die Supreme Women&Men Düsseldorf die optimale Plattform, unsere starken Marken den deutschen Händlern vorzustellen. Wir haben uns intensiv vorbereitet und bringen die ersten Marken nach Düsseldorf. Wir freuen uns auf die kommende Messe."


Aline Schade, Sales Director und Geschäftsleitung The Supreme Group, sagt: "Durch die Partnerschaft bieten wir den italienischen Marken eine optimale Plattform, den Markteintritt oder auch den Ausbau der Geschäftsbeziehungen mit professioneller Begleitung in Deutschland zu verwirklichen."

Mirjam Dietz, Business Development & Communication The Supreme Group ergänzt: "Bruno Zeppa ist seit langem ein zuverlässiger Partner der italienischen Modeindustrie. Ein Botschafter par excellence mit internationalem Know-how."


Mirjam Dietz freut sich über das neue Bündnis
Aktuell: Die Supreme Women&Men hat ab dieser Saison die Öffnungszeiten verändert. Sie beginnt nun um 10 Uhr und endet um 19 Uhr. Am letzten Messetag schließt die Modeveranstaltung aber um 17 Uhr.

Supreme HOMEBASE powered by Maserati 

Zum dritten Mal präsentiert sich die "Supreme HOMEBASE powered by Maserati" auf dem Vorplatz des B1. Als "Summercamp" wird sie zu einem Treffpunkt für die Branche und lädt zum Relaxen, Essen & Trinken und kommunikativen Austausch ein.

Hier können ebenso in ungezwungener Atmosphäre Businesstermine wahrgenommen werden oder aber man trifft sich als Stopp zwischen den Orderterminen zum Entspannen. 
Der Eintritt ist frei und soll die Branche während der CPD-Woche zusammenführen.

Der exklusive Shuttle-Partner Maserati fährt an den vier Messetagen Besucher, Einkäufer und Aussteller zu den wichtigsten Mode-Hotspots in Düsseldorf und wartet mit spannenden, neuen Modell-Varianten auf. Mehr Infos zur Messe:www.munichfashioncompany.com


Juli 2015. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/LAURUS Archiv

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen