Freitag, 27. Juni 2014

Opening Conceptstore mit Bar & Lokal CHRYSTALL in Düsseldorf-Flingern: Bilder vom Event!

 
We rock the house: Opening-Event bei CHRYSTALL Beloved Garment

Neuzugang im trendigen Stadtteil Düsseldorf-Flingern: Dieser Tage eröffnete Simone Chrystall neben ihrem Store am Fürstenplatz (Bericht HIER) eine zweite Dependance in der NRW-Landeshauptstadt.

Auch hier vereint Simone Chrystall coole Mode für Sie, Ihn und Kids mit Gastronomie unter einem Dach. Wie heißt der Laden? "CHRYSTALL Beloved Garment". Und wie der Restaurant-Part? CHRYSTALL Bar & Kitchen". Bilder und mehr zur Idee des neuen Düsseldorfer Conceptstores lesen Sie HIER.

Grand Opening bei schönem Wetter. Mitte Juni 2014 strömten Kunden, Freunde und VIPs aus dem "Dorf" in die Flurstraße 74. Wer alles da war? LAURUS Magazin hat die Köpfe des Abends:


Nadége Tebiro (Bachelor-Girl 2014, RTL) mit Freundin Sophie Kyel (links)




Schauspielerin Vivien Wulf
Simone Chrystall mit Familie Doppstadt


Gratulierten zum Chrystall-Opening: Patrick Münning und Björn Nadler von Denham


Genießer: Eddi Mackowiak mit Margitta Bunse (beide EM Projects)
Simone Chrystall mit Markus Wildhagen (Wandel Antik)
Stille Helden: Küchencrew mit Boss Holger Hager (Mitte)
Geballte Modekompetenz: Andrea Grudda (Fashion Net), Karolina Landowski (Chefredaktion Step), Friederike Hegemann (PR-Lady Supreme Messe) und Begleitung (ganz links)

Donnerstag, 26. Juni 2014

Mick Jagger in Oberkassel: Mal schön essen bei Promiwirt Michelangelo im Saittavini


Die guten alten Rolling Stones sind ja gerade auf großer Welttournee. Vor wenigen Tagen bespielten sie auch die Esprit-Arena in Düsseldorf. Zum ersten Mal seit sieben Jahren kamen die Fans wieder in den Genuß, die Kultband live in Deutschland zu sehen.

Und weil auch ein Rockmusiker mal Hunger hat, schaute Mick Jagger eben im Top-Restaurant Saittavini am Barbarossaplatz vorbei. Die "normalen" Gäste staunten natürlich nicht schlecht: Schwarze Limousinen fuhren in der Luegallee 79 vor, Bodyguards waren mit dabei. Und dann war er da: Sir Michael Philip Jagger, der Frontmann der britischen Rockgruppe „The Rolling Stones“.

Saitavini-Chef Michelangelo und Sohn Davide verwöhnten den größten Rockmusiker aller Zeiten mit einem fantastischen Menü. Was Mick serviert bekam? Als Vorspeise gab es vegetarische Antipasti mit Spargelsalat, Tomaten mit Mozzarella und Caponata. Danach wählte der Musiker ein Risotto mit Wildgarnelen und Lammcarree mit verschiedenen Gemüsesorten und Kartoffeln. Als Weinbegleitung servierte ihm Davide Saitta einen feinen 2009 Rosso di Montacino Valdicava.


Ganz begeistert war Mick Jagger vom Dessertwein des Lokals in Düsseldorf-Oberkassel. Es war der Vin Santo di Montepulciano 2005 Valdipiatti Fl. Nr. 83 von 329, in den er hausgemachte Cantuccini tunkte.

Für Michelangelo war der Besuch des großen Rockstars der Ritterschlag in seiner gastronomischen Laufbahn. Der „Beste“ wusste, wo es den „besten Italiener“ in der Stadt gibt und fühlte sich sichtlich wohl. Er verließ denn auch begeistert als letzter Gast das Saittavini. 

Juni 2014. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR/Kleiner Kommunikation

Ja, er war da: Mick Jagger mit Michelangelo (links) und Davide Saitta

Dienstag, 24. Juni 2014

Neu: Shuttle-Bus bringt jetzt Kunden von Aachen und Köln nach Maasmechelen Village


Bequem und günstig: Shuttle-Bus nach Maasmechelen Village

Gute Nachricht für alle Powershopper und Fans von Designer Outlets: Der Shopping Express Bus fährt ab sofort auch von Köln und Aachen Einkäufer schnell und bequem in das Designer Outlet Center Maasmechelen Village. Motto: Einsteigen, entspannen, shoppen! Von Düsseldorf aus hat sich dieser Service ins Outletcenter Roermond bereits bestens bewährt, siehe Bericht HIER.

Für alle, die sich etwas mehr Zeit für sich selbst nehmen und den Shoppingtag ganz entspannt ohne Verkehr und Stau angehen möchten, steht der Shopping Express nach Maasmechelen Village nun auch ab Aachen und Köln bereit. Jedes Wochenende im Juli fährt der komfortable Luxus-Shuttleservice Shoppingbegeisterte nach Maasmechelen Village – chic, praktisch und umweltfreundlich.

Infos zum Shuttle:
Preis: 15 Euro pro Erwachsener, pro Fahrt
Das Ticket kann unter Maasmechelenvillage.com gebucht werden.

Termine: Jedes Wochenende im Juli 2014 (Samstag und Sonntag)

Abfahrtsort Köln:
Sandkaulstraße, 10 Uhr
Rückfahrt von Maasmechelen: 15:30 Uhr


Juni 2014. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR
 
Das macht Spaß: Shopping im Outletcenter Maasmechelen Village

Shopping in Dortmund: JD Sports kommt neu in die Thier-Galerie

Auch in Dortmund lässt sich gut shoppen. Beliebt ist die Thier-Galerie mit vielen Fachgeschäften und Monolabelstores führender Trendmarken. Jetzt gibt es dort einen weiteren attraktiven Neuzugang, der alle Sport- und Sportswear-Fans freuen wird: Am Samstag, den 28. Juni 2014, startet JD Sports seine erste Filiale in Dortmund.

JD Sports, kurz JD genannt, ist einer der führenden Sportmodehändler in Großbritannien und inzwischen auch in anderen europäischen Ländern aktiv:  So betreibt JD Sports zehn Geschäfte in Irland, außerdem 13 Stores in Frankreich, sechs in Spanien, 15 in den Niederlanden und nun auch 12 Filialen in Deutschland. 

Das Sortiment vereint international renommierte Marken wie adidas, New Era oder Nike.
Der erste JD Store wurde 1981 in Bury, Greater Manchester eröffnet. Mittlerweile ist JD eine der führenden Handelsketten für Sportmode und bekannt als der King of Trainers.

Adresse
: JD Sports, Thier-Galerie Dortmund, Westenhellweg 102-106,44137 Dortmund.
Weitere Infos und aktuelle Sale-Angebote unter www.jd-sports.de  


Juni 2014. Redaktion LAURUS Magazin

Dienstag, 17. Juni 2014

Erfrischung in der Kö-Galerie Düsseldorf: Frooters bietet frische Köstllichkeiten für die Shoppingpause

Der Frozen Yoghurt-Shop Frooters ist nun auch seit einiger Zeit in Düsseldorf vertreten und zwar im Shoppingcenter Kö-Galerie an Düsseldorfs legendärem Prachtboulevard. Was bietet die Snackbar? Eine große Auswahl an frisch von Hand zubereiteten Köstlichkeiten: 15 vitamingeladene Smoothies, Säfte, Obstsalate, Quark, Joghurt-Eis und weitere Snack und Drinks, alle in To-go-Variante. 

Die Gäste schätzen die sogenannten Toppings – zum Beispiel frischen Obststücken oder Schokosträuseln. Mit ihnen lässt sich Frozen Yoghurt bei Frooters individuell gestalten.

Qualität ist wichtig. Alle Produkte bei Frooters auf der Kö (Königsallee 60, im Kö-Center) werden täglich mehrmals frisch zubereitet und auf ihre Qualität geprüft. Fast alle Zutaten und Früchte kommen aus der regionalen Landwirtschaft und wurden ökologisch angebaut.

Juni 2014. Redaktion LAURUS-Magazin

Modenschau in Mülheim: Nachwuchsdesigner in der Realschule Mitte. Gelungener Abend von zukünftigen Eventmanagern

KreARTivrausch: Models und Nachwuchsdesigner on stage

Was waren sie alle gespannt, die Schüler der Abschlussklasse VA12B des Berufskollegs Lehnerstraße in Mülheim an der Ruhr. Am Samstag, den 24. Mai 2014, allerdings war die Freude dann umso größer, nachdem ein einzigartiges Abschlussprojekt erfolgreich über die Bühne ging. 18 kreative Köpfe der Veranstaltungsklasse VA12B des Berufskollegs Lehnerstraße organisierten eine besondere Abschlussarbeit, das Projekt "KreARTivrausch" (siehe auch Bericht HIER). Veranstaltungsort war die Realschule Stadtmitte in Mülheim.

Was machte den "kreARTivrausch" aus? "Mode, Musik und darstellende Kunst sind unterschiedliche Möglichkeiten, sich kreativ auszudrücken, die unserer Meinung nach trotzdem gut zusammenpassen", sagte das Organisationsteam. In einer kurzen Vorstellungsrunde erhielt jeder der Nachwuchs-Modedesigner die Chance seinen Stil zu präsentieren. Nach der Schau fand dann ein „Showroom“ statt, bei dem jeder Designer das beste Outfit seiner Kollektion zeigte.

Das Publikum konnte für seinen Lieblingsdesigner stimmen. Auf das Podest kam am Ende die Gewinnerin Kim Chi. Sie erhält die Möglichkeit, ihre Kollektion im amerikanischen Fashionmagazin "elegant magazine" professionell vorzustellen. 

Den zweiten Platz belegte der Duisburger Jungdesigner Mike Tondera, Bronze bekam Katrin Gemünd. Doch auch die anderen Talente gingen nicht leer aus, denn sie konnten bei dem Event wertvolle Erfahrungen gewinnen und sich damit für weitere Veranstaltungen dieser Art vorbereiten: Laura Hesse, Suzi Oroz und Neda Hajibeigi.


Alte Realschule xxxx-: xxxx

Das abwechslungsreiche Programm von Mode, Kunst und der Auftritt der jungen Band KUULT hatten das Publikum gefesselt und begeistert. Fazit: Die VA12B hat mit "KreARTivrausch" einen außergewöhnlichen Abend gestaltet. Zufrieden zeigte sich auch die Schulleitung des Berufskollegs Lehnerstraße – denn Events wie dieser beweisen, dass die Lehrinhalte von den Schülern und angehenden Eventmanagern perfekt in die Praxis umgesetzt werden. 

Mike Tondera in LAURUS Magazin
Den zweitplatzierten Designer Mike Tondera aus Duisburg stellt LAURUS Magazin in seiner Juli-Ausgabe 2014 vor. Tondera ist 20 Jahre jung und nennt sich als  Designer "TiM Exxtravaganza". Er lebt in Duisburg und ist Bekleidungstechnischer Assistent in Ausbildung. Bei seinen Entwürfen konzentriert sich Mike Tondera auf Braut- und Abendgarderobe, sowohl für Damen wie Herren. "Meine Philosophie hinter den Entwürfen für die Show war, das theatralische tragbar zu machen, was allerdings nicht so einfach war", erzählt das Modetalent. Parallel widmet sich Tondera auch Kostümen für Theater und Oper. 

Juni 2014. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Oliver Fritsch


Design: Mike Tondera
Mode von Mike Tondera, Duisburg
Men Fashion von Mike Tondera









Freitag, 13. Juni 2014

DATE Accessoires- und Hut-Messe verzeichnet neue Top-Aussteller. Nächster Termin: 25. bis 28. Juli 2014


Düsseldorf Accessories Total Emotions – abgekürzt DATE. Seit erst zwei Jahren gibt es die junge Fachmesse im Düsseldorf Fashion House (DFH) und sie wird immer größer und erfolgreicher. So macht die Modeveranstaltung ihrem Namen alle Ehre.
 
Auf der kommenden Sommer-Messe (25. bis 28. Juli 2014 im Düsseldorf Fashion House 1, zweite Etage) ist das Styling-Angebot mit Produkten wie Schals, Tücher, Gürtel und Taschen verstärkt vertreten. Besonders stolz sind die Veranstalter – sie kommen aus der Branche – über neue Aussteller, die an der DATE erstmals teilnehmen werden.
 
Neu ist zum Beispiel das Label COMUNQUE aus den Niederlanden mit Schals und Gürteln. Eyecatcher sind hier die farbigen Schals und Tücher, deren Drucke von Saison zu Saison einem neuen Thema gewidmet sind. Ebenfalls aus den Niederlanden und neuer Aussteller auf der DATE Mese ist THE BLUE TURBAN mit Longschals und Tüchern aus Edel-Materialien wie Pashmina, Organza, Seide und Leinen.
 
Taschen, Körbe, Badetaschen und Hüte stellt FROSCH & RABE aus Prien am Chiemsee aus. Als Ausgangsmaterial dient Bast, ein reines Naturprodukt aus der Sonne Madagaskars, das vorwiegend in natürlichen Uni-Farben oder in fröhlichen Farbkombinationen handverarbeitet wird. www.date-duesseldorf.de

Juni 2014. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR/Archiv

Mittwoch, 11. Juni 2014

Maja Wyh ist Fashionbloggerin. Sie wird die Schuhmesse GDS im Juli 2014 aktiv und live begleiten

Zur kommenden Düsseldorfer Schuhmesse GDS vom 30. Juli bis 1. August 2014 startet der Veranstalter zahlreiche Bloggeraktivitäten. Für die Konzeption und Umsetzung zeichnet das Online-Modemagazin styleranking als Medienpartner verantwortlich. Erstmals steht der GDS zur kommenden Ausgabe im Sommer 2014 eine Bloggerin als exklusives Testimonial zur Seite. 

Dafür konnte die Fashionbloggerin Maja Weyhe aus Düsseldorf gewonnen werden. Sie bloggt unter dem Namen “Maja Wyh” und wird während der gesamten Messe die Trends und It-Pieces der kommenden Saison live über ihren Blog und soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram und Lookbook verbreiten. “Ich kenne die GDS schon sehr lange und freue mich,  dass die Wahl auf mich gefallen ist“, so die 24-Jährige.

Maya verfügt aktuell über mehr als 25.000 Follower beim Bilderdienst Instagram, mehr als 11.000 Fans in der Stylecommunity Lookbook und über 4.200  Facebook-Fans. Wöchentlich kommen Hunderte hinzu. Ihre individuellen Style-Kreationen auf ihrem Blog majawyh.com finden international große Beachtung.

Trendsetterin, Bloggerin: Maya Wyh, Düsseldorf

 

Maja Wyhs Engagement stellt nur eine von vier Bloggeraktionen auf der Düsseldorfer Schuhmesse GDS dar. Bei einer eigens inszenierten Runwayshow werden Fashionblogger-Models mit den Highlights ausgewählter Kollektionen ankleiden. Im Rahmen des Festivals für Schuhe und Accessoires "Out of the box", welches die Messe erstmalig in die Düsseldorfer Innenstadt trägt, sorgen bekannte Blogger für ausgefallene Schaufensterdekorationen.


Juni 2014. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR/GDS

Dienstag, 10. Juni 2014

Für Ladies in Red: neue Sommerlooks 2014 vom Düsseldorfer Designer Steffen Schraut

Red Styles 2014 von Steffen Schraut


Ein Hingucker, eine mutige Farbe, Looks für Frauen, die sich was trauen: Mit diesen roten Outfits von Steffen Schraut machen Sie eine gute Figur im Job oder in der Freizeit. Dem in Düsseldorf lebenden Designer ist es wichtig, dass seine Entwürfe stets komfortabel, tragbar und vielseitig einsetzbar sind.

Auch mit diesen heißen neuen Sommerlooks, mit dieser Sommer-Mode 2014 wird Steffen Schraut – die Marke trägt seinen Namen – seinem Anspruch gerecht. Frech: die rote Lederjacke für Großstadtamazonen. Mehr Infos auch unter www.steffenschraut.com

Juni 2014. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR 



Steffen Schraut, Sommer 2014

Roter Sommerrock, Design von Steffen Schraut