Montag, 13. Juli 2015

Showroom-Deko: RABE Moden lockt mit einer besonderen Installation in Halle 30 Düsseldorf!

Showroom von RABE in der Halle 30

Manche Fashionlabels belassen ihre Showrooms seit Jahr und Tag im gleichen Style. Eigentlich schade, denn auch Businesskunden wollen heutzutage immer neu animiert, überrascht und begeistert werden. Außerdem sind doch gerade Erneuerung und frische Blickwinkel in der Modebranche Geschäftsgrundlage Nummer ein. 

Ein positives Beispiel für eine Showroom-Ausgestaltung ist RABE Moden aus Hilter. Das Modeunternehmen aus Niedersachsen präsentiert auch zur aktuellen Orderrunde Frühjahr-Sommer 2016 wieder eine besondere Installation: "Weißer Rabe".

Das Objekt zeigt ein handgefertigtes Feder-Couture-Kleid, gefertigt aus japanischen Papieren. Ein Rabe-Paar entspringt der Figur und repräsentiert die neue Frühjahr/Sommer Kollektion 2016. Die Farbigkeit und die Materialien zeigen den Trend hin zu natürlichen und hellen Farbtönen – so auch zu entdecken in den neuen Looks von Rabe..

Für die Installation verantwortlich war: Domagoj Mrsic/Sayonara Visual Concepts, Fotos von Uschi Fellner. www.rabemoden.de 

Juli 2015. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR/Rabe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen