Freitag, 31. Juli 2015

Im Herbst ist Marrakesch neuer Veranstaltungsort für die Mode- und Sourcing-Messe "Maroc in Mode & Maroc Sourcing"


Fachinformation für Einkäufer und Vertriebsprofis in der NRW-Modebranche: Die wichtigste Mode- und Sourcing-Messe im mediterranen Raum findet in diesem Jahr vom 4. – 6. November 2015 in Marrakesch statt. Nachdem die bisherige Terminierung von Ende Oktober wegen Überschneidung mit anderen Branchenveranstaltungen auf Anfang November verlegt wurde, folgte daraus auch eine Änderung des Veranstaltungsortes von Casablanca nach Marrakech. 

Weiterhin wurde die Laufzeit der MAROC IN MODE und der MAROC SOURCING von bisher zwei auf drei Tage verlängert. Der Veranstaltungsort ist spektakulär: Die Messe findet auf dem Areal des berühmten WTCC World Touring Car Championship, dem Paddock du Circuit International Moulay el Hassan, statt.

Neue Aussteller und neue Angebotsschwerpunkte
Die MAROC IN MODE, die zum 13. Mal stattfindet, und die MAROC SOURCING mit ihrer 12. Edition präsentieren sich in Marrakech mit einem stark vergrößerten Produkt-Portfolio. Zu den traditionellen Schwerpunkten: Fashion Brands, Fast Fashion, Corporate Fashion, Strick- und Wirkwaren, Body- und Beachwear für DOB, HAKA und KOB, präsentiert sich erneut das letztjährig installierte Denim Cluster, das Kompetenzzentrum für Casual- und Jeanswear.


Darüber hinaus bildet die Messe das gesamte Angebot der textilen Vorstufe ab, bestehend aus Stofflieferanten, Service-Anbieter für Ausrüstung /Wäscherei und Zubehör für die Bekleidungsindustrie. Erstmals sind auch die Sektoren Heimtextil und Technische Textilien sowie die Maroquinerie, der Bereich Lederwaren, vertreten. 

Produktion und Einkauf in Marokko
Mit über 300 Ausstellern wird die MAROC IN MODE & MAROC SOURCING die bisher größte Sourcing-Veranstaltung im mediterranen Raum sein. Die Vorzüge für Produktion und Einkauf sind evident: Marokko bietet attraktive Rahmenbedingungen, die Firmen sind zuverlässige Geschäftspartner, die schnell und kreativ agieren, die Produktion erfolgt unter sozial- und umweltverträglichen Bedingungen, das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet und die Lieferungen in die EU sind zollfrei und können durch die nahe Anbindung an Europa auch auf dem Landweg durchgeführt werden.


Infos: www.marocsourcing.ma

Juli 2015. Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen