Dienstag, 28. Juli 2015

KIRSTEN Mode aus Gelsenkirchen, kommt mit neuem Branding und Labeling für die Frühjahr- / Sommersaison 2016


KIRSTEN Mode, Entwurf für Sommer 2016

Die Kirsten Mode Design GmbH & Co. KG aus Gelsenkirchen – Spezialist für Indoor- und Outdoorjacken – hat einen Markenrelaunch gestartet. Das Rebranding von KIRSTEN wird erstmalig zur neuen Frühjahr- / Sommersaison 2016 vorgestellt.



Der Kolibri als Erkennungszeichen


Die Kasseler Werbeagentur Carl & Friends begleitete den neuen Markenauftritt von Kirsten und hat diesen umfassend visuell mit einem neuen Branding und Labeling inszeniert. Ein sienafarbener Kolibri im Origami-Stil ziert ab sofort das Label der Jacken, Blazer und Mäntel von Kirsten. Der Kolibri – als Meister seiner Künste – steht dabei für Einzigartigkeit und die Liebe zum Detail und wirkt als Synonym für die Markenstory und das handwerkliche Geschick von Kirsten Modedesign. Das Label hat sich seit der Gründung im Jahre 1992 zu einer  international ausgerichteten Marke im Segment Indoor- und Outdoorjacken entwickelt.



Sylt als Inspiration für Leichtigkeit und Stärke


Farblich setzt das neue Kirsten-Label ebenfalls einen neuen Akzent: Ein kräftiges Siena in verschiedenen Nuancen steht für vitale Stärke und Aktivität, Freude, Lebendigkeit, Ausgelassenheit und Leichtigkeit. Zusätzlich wird der zeitgemäße Wunsch der Frauen nach mehr Lifestyle, Inspiration und Individualität im neuen Markenkonzept vereint. Inspiriert vom Herzen Sylts wurde der aktuelle Frühjahr-/ Sommer-Katalog kreiert: RENDEVOUZ AUF SYLT heisst das Motto des Sommers und fordert zum Wohlfühlen im perfekten Look auf.

Die Kirsten-Kollektionen werden künftig in drei Lifestyle-Welten gegliedert und spiegeln

zugleich die Haltung der Marke wider:  Sporty, Fashion und Basic.

Kollektionsbericht KIRSTEN Sommer 2016 HIER

Juli 2015. Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen