Sonntag, 30. September 2012

Personal Shopper Service im Designer Outlet Roermond. Modeexpertin Marjon Sars bietet Stil- und Shoppingberatung

Personal Shopping Beratung
Stundenlange Shoppingtouren können durchaus anstrengend verlaufen. Passen die Schuhe zum Kleid, die Kette zu den Schuhen und die Tasche zum Nagellack? Oft ist da guter Rat selten und teuer!

Für all diese Fragen hat das Designer Outlet Roermond nun die perfekte Lösung gefunden, die sich voll und ganz auf die Belange des Kunden konzentriert: der Personal Shopper Service. Ab sofort bietet Fashionexpertin Marjon Sars professionelle und persönliche Unterstützung bei der Neufindung des eigenen Stils und berät in allen Modefragen. Für nur 425 Euro kann man sich 3,5 Stunden lang ganz der kompetenten Beratung und den neuen Fashiontrends widmen.

So läuft die persönliche Stil- und Shoppingberatung ab: Der Tag startet mit einem Gespräch, in dem die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden besprochen werden. Ebenfalls im Paket enthalten ist ein Einkaufsgutschein des Designer Outlets Roermond im Wert von 50 Euro, eine 10-Prozent Tages-Bonus-Karte, ein Kaffee-Gutschein sowie ein Centerplan. In den mehr als 150 Designershops, die über 200 Marken beherbergen, kann man sich dann voll und ganz austoben, die Must Haves und Key Pieces der Saison shoppen oder Fashion-Kombinationen ausprobieren.

Doch nicht nur die modische Beratung steigert das Verlangen nach einem echten Shopping-Erlebnis: Wie gewohnt locken sämtliche Marken im Designer Outlet Roermond mit tollen Angeboten, die ganzjährig zu 30 bis 70% Rabattpreisen angeboten werden. Dabei spielt vor allem die Markenvielfalt eine große Rolle – von sportlicher Ausstattung von Adidas über das casual-stylisch Outfit von Guess und 7 For all Mankind bis hin zum eleganten sophisticated Look à la Escada oder Strenesse bietet das Mode Outlet Center eine Bandbreite an Brands für jeden Geschmack.

Wer noch nie dort war: Das Designer Outlet Roermond wurde im November 2001, nur fünf Kilometer hinter der deutsch-niederländischen Grenze, eröffnet. Angelehnt an die Maasland-Architektur lädt es zum Shoppingvergnügen in entspannter Atmosphäre ein. Seinen vielen Besuchern bietet das größte Designer Outlet in ganz Deutschland, Belgien und den Niederlanden an sieben Tagen die Woche, 363 Tage im Jahr, nicht nur Mode und Accessoires sondern auch Kosmetik, Sportartikel sowie Haushaltswaren und Heimtextilien. 

Mehr Informationen:
www.designer-outlet-roermond.com
http://www.yourpersonalshopper.nl/de/roermond/


September 2012. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR


Maasland-Architektur im Outlet Center Roermond

Samstag, 29. September 2012

Grand Opening - gelungener Start der Halle 30 in Düsseldorf. Neues Modeordercenter für Marken der Mitte

TV-Lady Nina Ruge mit Gerhard Weber
Mit einer großen Party eröffnete die GERRY WEBER International AG gemeinsam mit den Mietern den neuen Showroomkomplex HALLE 30 in Düsseldorf. Zum Opening erstrahlten die Logos der Mieter (u.a. concept k, Tuzzi, Margittes, Marc Cain, Rabe Moden, Passport) auf der Fassade und wiesen den rund 3.000 Gästen den Weg in die benachbarte Eventlocation – ein gigantisches Partyzelt. 

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Band „Fresh Music Live“ mit der aus der TV-Show „The Voice“ bekannten Sängerin Ramona Nerra sowie Giovanni Costello & Band. Highlight und Überraschungsgast des Abends: Marit Larsen, die mit ihrer dreißigminütigen Show und ihrem Chart-Hit „Coming Home“ das Publikum restlos begeisterte. 

Gastgeber Gerhard Weber, Vorstandsvorsitzender der Gerry Weber AG, konnte zahlreiche Promis aus Film, Sport und Entertainment begrüßen. Mit dabei: Mariella Ahrens, Sönke Wortmann, Regina Halmich, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Reiner Calmund, Gülcan Kamps und Annemarie Warnkross, die als Moderatorin die „Halle 30 Show“ begleitete. Mit dem neuen Modeorderzentrum setzt Gerhard Weber seinen Plan fort, in der NRW-Landeshauptstadt Modemarken der Mitte eine Handelsplattform zu bieten. Auch die Halle 29 in unmittelbarer Nachbarschaft entstand durch die Initiative des westfälischen Modeunternehmers.

Die Gäste erlebten auch einen strahlenden Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers. Kein Wunder: Die Halle 30 hält den Ruf der Stadt Düsseldorf als wichtiges Modezentrum aufrecht und wurde komplett in privater Regie errichtet. 

September 2012. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Gerhard Weber mit Filmer Sönke Wortmann und Frau Cecile
Überraschungsgast: Sängerin Marit Larson






Freitag, 28. September 2012

BASLER lädt in sein Boutique nach Düsseldorf: Präsentation der aktuellen Herbst-Winter-Kollektion

Die Fans und Trägerinnen von BASLER-Mode werden immer mehr, seit Brian Rennie als Chefdesigner der deutschen Marke neue Power und Modernität verleiht. Keine Frage, BASLER ist en vogue. Da vergessen wir auch, dass der Name im Zusammenhang mit Bettina Wulff fiel - die Ex-First-Lady soll, so die Meldungen der Boulevardpresse, Garderobe von BASLER getragen haben, ohne dass diese bezahlt bzw. zurückgegeben wurde.

Wie gut BASLER ankommt, davon konnten sich die geladenen Gäste Ende September 2012 in der Düsseldorfer Boutique am Schadowplatz 7 überzeugen. Store-Managerin Regina Born lud gemeinsam mit der Stadtparfümerie Pieper und dem Momentum Spa zu einem Abend rund um Mode und Beauty.

Im Mittelpunkt des exklusiven VIP-Events stand die neue Herbst-Winter-Mode von BASLER. Nach einer Begrüßung durch Regina Born zeiten Models ausgewählte Teile - und bekamen dafür große Begeisterung. Sehr feminin und stets elegant komen die Entwürfe daher. Es dominieren die Farben Schwarz, Grau, Lila. Pink und Camel.

Anschließend erfuhren die Gäste in dem Düsseldorfer Modeshop alles über die luxuriöse Welt des Momentum Spa in Düsseldorf. Die Leiterin und Beauty-Expertin Tessa Wöber stellte die Wellness- und Day-Spa-Oase vor. Es folgte eine Vorführung der neuen innovativen La Mer Moisturizing Soft Creme. Sie ist natürlich in der Stadtparfümerie Pieper (Köngisallee 98) erhältlich.

Unter den Gästen des Abends bei BASLER entdeckten wir Kunstexpertin Dr. Dorothee Achenbach, Karin-Brigitte Göbel (Mitglied des Vorstands, Stadtsparkasse Düsseldorf), Alexa Iwan (TV-Moderatorin und Personal Food Coach), Petra Schlieter-Gropp (Schlieter & Friends), Sepideh Kraemer von Air France KLM und weitere Düsseldorfer Society-Ladys.


So finden Sie die BASLER-Boutique in Düsseldorf: Schadowplatz 7, 40212 Düsseldorf, Telefon (0211) 82 85 966. www.basler-fashion.com

Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: Ludmila Rusch, LAURUS Magazin



Regina Born, Storemanagerin von BASLER
Tessa Wöber leitet das Momentum Spa in Düsseldorf
Feines Catering für die BASLER-Gäste

Donnerstag, 27. September 2012

Franziska Knuppe für Sem Per Lei – Fotoshooting in Düsseldorf mit Fotografin Beate Hansen


Mit der Verpflichtung von Topmodel Franziska Knuppe ist dem Düsseldorfer Stricklabel Sem Per Lei eine echte Überraschung gelungen. Erstmals präsentiert die große, schlanke Potsdamerin die Mode für Frühjahr-Sommer 2013. Und die gute Nachricht vorneweg: Auch für die Herbst-Winter-Mode 2013/14 von Sem Per Lei wird Franziska Knuppe posieren.

Peter Lohèl, Inhaber von Sem Per Lei, hat sich für Franziska Knuppe entschieden, da sie mit ihrer Person das Image der Marke hervorragend transportiert. Franziska strahlt Natürlichkeit und Eleganz aus. Für die Bildsprache von Sem Per Lei ist seit Jahren die Düsseldorfer Fotografin Beate Hansen verantwortlich. Sie hat das Shooting auch realisiert. Einige Bilder vom Making-Of hat LAURUS Magazin für Sie auf dieser Seite zusammengestellt!

Peter Lohèl zur Kooperation mit dem deutschen Spitzenmodel: "Franziska identifiziert sich mit Sem Per Lei, und sie vertritt glaubwürdig mit sehr viel Souveränität und Expression unsere Mode."

Entdeckt wurde Franziska Knuppe von Wolfgang Joop. Sie zählt heute zu den Top-Stars der weltweiten Model-Elite und ist bekannt durch Fotostrecken mit berühmten Fotografen wie Peter Lindbergh, Michel Comte und Arthur Elgort. Selbst Karl Lagerfeld hatte sie schon vor der Linse gehabt. Inzwischen ist Franziska Knuppe auch als Schauspielerin erfolgreich. Ihre erste Filmrolle nahm sie 2007 an.

Ehrensache, dass Franziska Knuppe zum Showroom-Opening Ende Juli nach Düsseldorf kam. Sem Per Lei residiert jetzt mit Verwaltung, Kreation und Showroom auf der Modemeile Kaiserswerther Straße 119. Viel Platz, helle große Räume und ein variables Showroom-Konzept überzeugen die Fachbesucher. Mehr über die Zusammenarbeit und das Event finden Sie in diesem Mode-Newsblog hier und in dieser Meldung (folgt in Kürze).

September 2012. Dominik A.J. Sourek/Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Beate Hansen Düsseldorf 




































Mittwoch, 26. September 2012

Hoteltipp Düsseldorf: Luxuswohnen, Spa und Golf in der Villa am Ruhrufer Golf & Spa


Es gibt Grandhotels mit großen Wellnesslandschaften. Es gibt aber auch kleine, feine Relaxoasen mit besonderem Flair. Eine davon befindet sich direkt am Ufer der Ruhr bei Mülheim. Schnell ist man von Düsseldorf aus dort. Deshalb empfehlen wir diese Adresse allen Düsseldorf-Besuchern oder Geschäftsreisenden, die gerne außerhalb wohnen.

Zum Hotel: Als eines der kleinsten Fünf-Sterne-Hotels in Deutschland lockt die Villa am Ruhrufer Golf & Spa mit exklusivem Spa sowie mit einem luxuriösen und persönlichen Ambiente. Sie befindet sich direkt am Ufer des Flusses, in einem wunderschönen Wohnviertel mit einem traumhaften Blick auf die grünen Ruhrauen – und doch ist der Flughafen Düsseldorf in nur 20 Autominuten zu erreichen. 

Für Gäste stehen sechs moderne und edel eingerichtete Deluxe-Zimmer sowie sechs klassisch-elegante Suiten mit Kamin zur Verfügung. Das Gebäude aus dem Jahre 1898 wurde komplett saniert. Ein Highlight ist der private Spabereich mit 12-Meter-Pool, Trockensauna, Daumpfsauna, Massageraum und Mini Gym. Wer sich hier erholt, der weiß: man bleibt unter sich, alles ist ruhig und sehr gepflegt.

Schmuckstück an der Ruhr
So wird die Villa am Ruhrufer Golf & Spa zu einer privaten Oase der Ruhe und Entspannung. Unter den Stammgästen befinden sich auch viele Golfspieler. Mit dem Hotel-Shuttle gelangen sie zum Kosaido International Golf Club Düsseldorf – einer der renommiertesten Golfclubs in Deutschland. 

Alternative ist der Golfclub Mülheim an der Galopp-Rennbahn mit klassischem Country-Flair. Beide Anlagen verfügen über 18 Loch. Tipp: Im Sommer bietet das Hotel Bootsfahrten mit einer venezianischen Wasserlimousine auf Rhein und Ruhr. 

Kontakt: Villa am Ruhrufer Golf & Spa, Dohne 105, 45468 Mülheim an der Ruhr, Telefon (0208) 99 18 52-0. www.villa-am-ruhrufer.com

September 2012. Katharina Timmler/LAURUS-Magazin
Copyright Fotos: PR

Das Hotel verfügt über einen 12-Meter-Pool
Modern und offen: die Sauna
 

Dienstag, 25. September 2012

Pflegeprodukte von Dr. Barbara Sturm bei Beauty Affair in Düsseldorf erhältlich

Dr. Sturm mit Ehemann George Hamilton (links) und Gastgeber Frank J. Schnitzler

Sogenannte Doctor-Brands sind groß in Mode. Die Idee: Erfahrene Ärzte aus den Bereichen Dermatologie oder Ästhetisch-Plastische Chirurgie entwickeln mit Beautyanbietern besondere Pflegeprodukte. Meist sind es Anti-Aging-Produkte oder ein spezieller Haut- und Sonnenschutz. Auch die Düsseldorfer Ärztin Dr. Barbara Sturm legte nun eine persönliche Pflegeserie auf.

Sie präsentierte die von ihr entwickelten sieben molekularen Pflegeprodukte (Dr. Barbara Sturm Molecular Beauty) auch dem bekannten Duftexperten Frank J. Schnitzler. Es gibt Gesichtscremes, Cleansing und Feuchtigkeitspflege für Sie und Ihn.

Nachdem Frank J. Schnitzler die Produkte der Düsseldorfer Beauty-Expertin getestet hatte, war seine Begeisterung groß. "Es ist eine zeitgemäße Pflege, unkompliziert, wirkungsvoll und reisetauglich, diese Produkte passen in die heutige Zeit", sagt Schnitzler. Auffällig an der Linie von Dr. Barbara Sturm ist der Wirkstoff Telomerase, der zellaufbauend und entgiftend wirkt. 

Gut zu wisen: Düfte und Mineralstoffe sind nicht verarbeitet und eine Verträglichkeit ist garantiert. Das Spitzenprodukt, so Frank J. Schnitzler, ist die Wirkstoffampulle, die eine unglaubliche optische Hautverbesserung bewirkt.

Zu kaufen gibt es die Beauty-Produkte von Dr. Barbara Sturm nun auch im Trendgeschäft Beauty Affair, der feinen kleinen Privatparfümerie auf der Düsseldorfer Königsallee. Hier bietet Inhaber Robert Hardcastle neben außergewöhnlichen Düften für Menschen mit dem Wunsch nach artistischen Neuschöpfungen auch exzellente Pflegeprodukte internationaler Topmarken.

Mitte September 2012 stellten Dr. Barbara Sturm und Frank J. Schnitzler die neue Pflegeserie einem kleinen Kreis von VIP-Gästen vor. Mit von der Partie: George Hamilton, Schauspieler aus L.A. und Ehemann von Dr. Barbara Sturm, Künstlerin Desirée Nick und Prof. Dr. Hermann Bühlbecker, der Printenkönig.

So finden Sie Beauty Affair: Königsallee 30 (Kö-Center), 40212 Düsseldorf, Telefon (0211) 854 92 11. www.beautyaffair.duesseldorf-affairs.de

September 2012. Ludmila Rusch/LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR


Desirée Nick mit Dr. Barbara Sturm und George Hamilton

Freitag, 21. September 2012

Modemesse The Gallery Düsseldorf ab 2013 mit neuer Tagesfolge

Eine richtige Entscheidung hat die Igedo Company für ihre neue Modemesse The Gallery Düsseldorf getroffen: Für die kommende Ausgabe im Februar 2013 wird eine neue Tagesfolge festgelegt. Die Fashion-Veranstaltung wird nun von Freitag, 1. Februar bis Montag, 4. Februar 2013 stattfinden – also vier Tage. Ort ist und bleibt das ehemalige US-Generalkonsulat an der Cecilienallee. Dort war im Juli 2012 Premiere der Nachfolgeveranstaltung der früheren Modemesse CPD Signatures (Standort war immer das Messegelände).

Grund für die neuen Tage: "Auf vielfachen Wunsch der Aussteller, aber auch der Einkäufer, insbesondere aus Osteuropa, haben wir die Veranstaltung um einen Tag vorgezogen", sagt Projektleiterin Elke Sautter. "Somit reagieren wir auf die Bedürfnisse von Industrie und Handel und bieten eine Orderplattform zum optimierten Termin an."

Die The Gallery folgt damit dem Trend, dass bereits am Freitag und Samstag der Orderrunden viel Geschäft läuft in den Düsseldorfer Showrooms. Und: Bereits ab Mittwoch bis Freitag sind osteuropäische Einkäufer und Händer vor Ort - viele von ihnen reisten bislang am Freitag oder Samstag wieder ab. Mit der neuen Tagesfolge der The Gallery Düsseldorf haben sie die Chance, dort noch Designer und Labels zu besuchen.

September 2012. Redaktion LAURUS Magazin

Die Botschaft: Veranstaltungsort der Modemesse "The Gallery Düsseldorf"
 

Dienstag, 18. September 2012

Düsseldorf Fashion House: Ordertermine und Events für den Modehandel im Herbst 2012

Ein wichtiges Zukunftsprojekt im Düsseldorf Fashion House (DFH) lautet: Repositionierung als führendes Modeordercenter in Düsseldorf, ganzjährige Aktivitäten für Facheinkäufer und ein klares Profil für die beiden Häuser. Das DFH 1 konzentriert sich nun schwerpunktmäßig auf Sofort-Mode-Business, während das DFH 2 den Fokus auf Order-Business setzt.

Aktuell sieht es so aus: Erfreulich ist, dass sich das Erdgeschoß im DFH 1 komplett neu formiert hat. Abverkaufsstarke Sofortmode-Anbieter wie z.B. Bluhmod oder Steilmann mit laufend aktualisierter trendiger Mode sind Frequenzbringer und locken den Handel, sich hier regelmäßig mit neuer Ware auszustatten. 

Die nächsten Termine für den Fachhandel:
• 7. Oktober 2012: Verkaufsoffener Sonntag für Sortimentsergänzungen im Handel
• 6.- 8. November 2012: Erste neue Kollektionen für 2013 und Fashion Ready-to-Sell
• 11. November 2012: Attraktive Angebote für das Weihnachts-Business
 

So startet der 7. Oktober 2012 mit dem verkaufsoffenen Sonntag. Hier versammeln sich in erster Linie die Prontisten, also die schnellen Anbieter, die dann mit Herbst-Beginn noch wichtige Neuheiten für den Handel bereit halten.

Zu diesen Labels zählen beispielsweise die Agentur Grace & Joy im DFH 1, die mit ihrer neuen Kleider- und Shirt-Kollektion "Vila Joy" aus Belgien feminine Mode aus Jersey zeigt. Shirts, Tuniken und Kleider in herbstlicher Farbstellung bietet Alessandro Moscatiello in Erweiterung seines stylischen Jeans-Angebots. 

Erste neue Kollektionen, Vorbesprechungen zur startenden neuen Saison, stets verbunden mit dem Thema Fashion Ready-to-Sell, finden im DFH 1 und DFH 2 vom 6. bis 8. November 2012 statt. Zu den teilnehmenden Firmen zählen u. a. Kapalua, Apanage sowie Simar, BFG Fashion und Baronia für den Jacken- und Mantelbereich.

Das Weihnachtsgeschäft im Kalkül: Am Sonntag, 11. November 2012, überraschen die Firmen im Hause mit zusätzlichen Umsatzbringern im Handel. Visualisiert werden die aktuellen Hit-Looks in einer eigens dafür inszenierten Catwalk-Show, bei der sich die Kunden in dem Düsseldorfer Modezentrum entspannt bei Prosecco und Fingerfood informieren können.


Gut zu wissen: Für die Mieter der Showrooms hat die Verwaltung des DFH die Dienstleistungen erweitert. Das Team bietet professionellen Service in folgenden Bereichen an: Fotos mit Models für den Einsatz in Werbung und Pressearbeit, Dekorationen und Gestaltungsmaßnahmen im Showroom. Neu sind auch die Image-Filme des DFH in Düsseldorf, die an großen Monitoren im DFH 1 und DFH 2 ausgestrahlt werden. Alle News unter: www.fashionhouse.de 

September 2012. Redaktion LAURUS Magazin

Montag, 17. September 2012

Krefeld: Designerin Anja Gockel gewinnt den German Lifestyle Award für Mode & Marketing

Krefelds OB Gregor Kathstede und Modemacherin Anja Gockel
Bislang hieß der Preis etwas antiquiert "Goldene Seidenschleife", aber er passte zum Preisgeber, der Stadt Krefeld bei Düsseldorf. Denn als historische Seidenweberstadt kann Krefeld auf eine große Geschichte zurückblicken. Wie auch immer: Ab sofort heißt die Auszeichnung "German Lifestyle Award für Mode und Marketing".

Am 15. September 2012 fand die diesjährige Preisverleihung statt. And the winner is... Anja Gockel, Modedesignerin mit Stammsitz in Mainz. Sie ist damit die Erste, die mit dem Nachfolgepreis der „Goldenen Seidenschleife“ ausgezeichnet. Der Preis gilt als eine wichtige Auszeichnung in der deutschen Modebranche. Es geht hier um die Verbindung von kreativer Schaffenskraft und guter Vermarktung.

Zu den bisherigen Preisträgern gehörten u.a. Modelabels wie Escada, Marc Cain, Hugo Boss und Cerruti.  "Seit 1996 hat sich Anja Gockel zielstrebig an die Weltspitze vorgearbeitet. Mit enormer Tatkraft lieferte sie nicht nur starke schöpferische Impulse, die die Mode ihrer Zeit prägen, sondern setzte diese auch strategisch in wirtschaftlichen Erfolg um. Mit der Verleihung des German Lifestyle Awards in der Kategorie Mode & Marketing möchte die Stadt Krefeld diese Leistung hervorheben und vor einem breiten Publikum würdigen“ so der Oberbürgermeister von Krefeld, Gregor Kathstede.

Rund 500 modebegeisterte Gäste waren anwesend, als die Mainzer Designerin den Award im Rahmen der Eröffnungsgala der neuen Krefelder Modeveranstaltung Fashionworld aus den Händen des Oberbürgermeisters erhielt. Anja Gockel faszinierte das Publikum nicht nur durch ihre sympathische Persönlichkeit - auch ihre aktuelle Winterkollektion 2012/13 "signs" wurde bei einer Modenschau bejubelt. 


Die Kollektion setzte, wie bereits bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin, auch in Krefeld Zeichen. "Anja Gockels Mode ist so authentisch, wie die Designerin selbst", brachte es die Laudatorin, Opernintendantin Kirsten Harms, auf den Punkt. Infos zur Marke und Designerin unter:  www.anjagockel.com.

September 2012. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Kleid von Anja Gockel

Mittwoch, 12. September 2012

Modestandort Düsseldorf: Best of Retail startet mit neuem Showroom an der Kaiserswerther Straße

Trotz neuer Modestandorte in Düsseldorf und vielen Marketingaktivitäten des Fashion House, um neue Mieter anzulocken – die Modeordermeile Kaiserswerther Straße verliert nicht an Attraktivität. Im Gegenteil. Fast scheint es so, als ob hier das Herz des Fashionbusiness in der NRW-Landeshauptstadt kraftvoller denn je schlägt.

Und wieder ist ein Neuzugang zu begrüßen: die Vetriebsagentur Best of Retail. Erst vor Kurzem schlugen ja die Marken Sem Per Lei, Steffen Schraut und Barbara Schwarzer hier ihre Showroomzelte auf, und Marken von Bogner präsentieren sich ebenfalls in neuen Räumen in dem Quartier.

Best of Retail hat sich im September 2012 an der Düsseldorfer Kaiserswerther Straße 144 eingemietet. Dort werden auf über 150 Quadratmeter die Marken Noosa, Mi Moneda, 10Days, Agua Bendita und Shush präsentiert. „Der Showroom in Düsseldorf bietet uns eine zusätzliche Repräsentationsfläche, die den einzelnen Marken gerecht wird. Zudem ist die Adresse in Düsseldorf ein attraktiver Standort in der Modebranche und eine gute Anlaufstelle für unsere Kunden“, sagt Hans Matthijsse, Geschäftsführer von Best of Retail. Die Zentrale der Vertriebsagentur bleibt aber weiterhin in Köln.

Kontakt Showroom Best of Retail, Düsseldorf: Kaiserswerther Straße 144 (3. Etage), Telefon (0211) 98 43 11-0

September 2012. Redaktion LAURUS Magazin

 

Modelabel Steffen Schraut besteht seit zehn Jahren. VIP-Empfang und eine Charity-Aktion

Steffen Schraut (links) mit Schauspielerin Bettina Zimmermann und Modehändler Albert Eickhoff

Der in Düsseldorf lebende Modedesigner Steffen Schraut feiert in diesem Jahr das 10-jährige Jubiläum seines Labels. Gerne erinnert er sich noch an die Anfänge: „Es war zunächst eine schöne und lustige Idee – wir hatten fünf T-Shirts auf der Stange und zwei Pullover. Heute ist eine komplette Kollektion daraus geworden, mit 160 Teilen und 500 Modellen“. Anläßlich des Jubiläums lud er Anfang 2012 Geschäftspartner, Weggefährten und VIPs in seinen neuen großen Showroom an der Kaiserswerther Straße 119 in Düsseldorf. 

Im Blitzlichtgewitter eines „inszenierten“ Fotostudio-Settings standen zahlreiche VIPs und Schauspieler aus Film und Fernsehen. Sie alle feierten den Erfolgsweg des Düsseldorfer Designers mit schwäbischen Wurzeln. Schraut kommt aus einer Textilfamilie aus Reutlingen. Gesehen beim Schraut-Event: Top-Model Franziska Knuppe (im angesagten Flower Print-Rock des Modemachers), die Schauspielerinnen Jeanette Hain, Bettina Zimmermann und Nadeshda Brennicke, ebenso die RTL-Moderatorinnen Birgit Schrowange, Frauke Ludowig, Nazan Eckes und Constanze Rick.

Gute Idee: Steffen Schraut legte anläßlich des 10-Jahre-Jubiläums im Frühjahr eine limitierte Charity-Bag auf – von jedem verkauften Exemplar gingen zehn Euro an die Organisation SOS Kinderdörfer. www.steffenschraut.com

September 2012. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR


Topmodel Franziska Knuppe (links) mit Schauspielerin Tina Bordihn und Moderatorin Constanze Rick
 



Highlight der Feier: ein inszeniertes Fotostudio
Mag die Mode von Schraut: RTL-Moderatorin Frauke Ludowig mit dem Designer
Schraut-PR-Mann Guido Boehler mit Franziska Knuppe und Promi-Ärztin Dr. Barbara Sturm (rechts) aus Düsseldorf
. 

Dienstag, 11. September 2012

Vapiano feiert weltweit sein zehnjähriges Bestehen. Auch in Düsseldorf gibt es Jubiläumsaktivitäten

Ende Oktober 2012 feiert Vapiano weltweit sein zehnjähriges Bestehen mit einer großen Geburtstagsparty für alle Gäste und Fans. Auch in den Düsseldorfer Filialen der edlen Schnell-Restaurant-Kette gibt es Grund zur Freude – am Martin-Luther-Platz 28 und im Modeviertel an der Kaiserswerther Straße 229. 

Stichtag ist der 22. Oktober 2012: Dann ehrt das Unternehmen Vapiano nicht nur seine "Vapianisti" (Mitarbeiter), sondern gleich jeden Fan der mediterranen Lebensart mit einer großen Geburtstagsparty. „Wir haben die ersten zehn Jahre mit den besten Mitarbeitern und Gästen, die man sich wünschen kann, erlebt und wir werden bis dahin über 110 Vapianos in 28 Ländern auf vier Kontinenten haben. Das macht uns sehr stolz“, erklärt Gregor Gerlach, Vorstandsvorsitzender der Vapiano SE

Merkmal von Vapiano: Frontcooking nach Kundenwunsch

Wie alles begann: Vor genau zehn Jahren eröffnete das Vapiano Hohe Bleichen in Hamburg. Damit begann das erste Kapitel einer bis heute anhaltenden Erfolgsgeschichte. Seither expandierte das deutsche Unternehmen erfolgreich auf vier Kontinenten in 26 Ländern – in über 110 Vapianos begeistert es tägllich viele tausende Gäste, ob Mittags oder zum Afterwork-Essen, ob mit Kollegen oder Famile. 


Bei Vapiano wird südländische Gelassenheit gekonnt mit kosmopolitischer Lebensart kombiniert, es geht zwanglos und locker zu wie bei Freunden. Man muss nicht reservieren und auf Dresscodes wird auch verzichtet. Vapiano verwendet ausschließlich frische Zutaten. 

Alles wird täglich in jedem einzelnen Restaurant frisch hergestellt – sowohl Pasta, Pizzateig, Soßen, Dressings als auch Dolci. Die Speisen werden direkt vor den Augen des Gastes in der Showküche „à la minute“ zubereitet. So kann jeder auch noch während der Zubereitung individuelle Wünsche äußern. Das klare Design- und Farbkonzept des Mailänder Designers Matteo Thun sorgt mit Eichentischen und vielen Designelementen für eine lebendige Atmosphäre wie in Südeuropa. 

Was wir gut finden: Vapiano ist eine "deutsche Erfindung" und keine US-Kette, die sich in Deutschland bzw. Europa ausbreitet. Ebenfalls lobenswert: In jedem Vapiano – egal, ob in Brisbane, New York, Dubai oder Berlin – wird alles frisch und zum Teil in der hauseigenen gläsernen Manifattura mitten im Gastraum hergestellt. 


 
Mediterranes Ambiente
Was erwartet die Gäste am 22. Oktober? 10-Years-Antipasti-Kreationen, DJs mit coolen Sounds und ein eigens entwickelter Cocktail, über den die riesige Vapiano-Fangemeinde auf Facebook abstimmen kann. Neben dem Cocktail-Voting bietet Vapiano seinen Standorten und der Community noch einen speziellen Geburtstagsservice: Über eine Facebook-Applikation können die Fans Geburtstagsgrüße an das Vapiano ihrer Wahl oder einen Freund senden. 

Das Besondere daran: Man schreibt die Grüße über die App, die mit der Online- Postkartenversandplattform PokaMax.de entwickelt wurde, gibt die Postanschrift des Empfängers hinzu und sendet sie ab; verschickt werden sie dann als klassische Postkarte.

Tipp: Darüber hinaus gibt es ab sofort bis zum 22. Oktober 2012  jeden Montag den „Tasty Monday“. Dabei überraschen die teilnehmenden Vapianos mit Geburtstagsspecials zu jeweils wechselnden Gerichten. Mit einer zusätzlichen Pay & Win Aktion bedanken sich Vapiano und MasterCard bei allen Gästen für ihre Treue und zahlreichen Besuche.


Unter allen Kunden, die noch bis 14. Oktober 2012 bei Vapiano mediterran genießen und kontaktlos mit Maestro® oder MasterCard® PayPass™ zahlen, wird ein exklusives Wochenende in der Weltstadt Wien verlost. In der Donau-Metropole warten auf den Gewinner und seine Begleitung „unbezahlbare Momente“ bei der Musical-Premiere des Disney Klassikers „Die Schöne und das Biest“.

Weitere Informationen unter www.vapiano.de/vapianobirthday.

September 2012. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/achtung! Hamburg

Vapiano: Kräuter können am Tisch selbst gepflückt werden


Sonntag, 9. September 2012

Jo Malone Boutique bei Schnitzler in Düsseldorf: luxuriöse Düfte made in England

Die britische Kultmarke Jo Malone aus London eröffnete nach der großen Rundum-Erneuerung in der Parfümerie Schnitzler in Düsseldorf dort eine exklusive Marken-Boutique (in den Schadow Arkaden 11). 

Das besondere an der Marke ist: Alle Jo Malone Düfte lassen sich untereinander kombinieren, so dass jeder seinen eigenen, individuellen Duft kreieren und damit die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck bringen kann. Hinter dem Konzept steht die Lifestyle Directorin Debbie Wild. Ihre Programme fördern die einzigartige Servicephilosophie des Duftanbieters. Durch ihre natürliche Begeisterung ist sie immer offen, neue Düfte und Inspirationen für die Kundinnen zu entdecken.

Ihre Lieblingsdüfte von Jo Malone schließen die eher maskulinen und pikanteren ein. „Ich liebe die reine Frische von Amber & Lavendel ergänzt mit den warmen Noten von Nutmeg & Ginger. Diese Kombination ist perfekt, um sie den ganzen Tag zu tragen und ihr spezieller Duft erinnert mich an Zuhause“, berichtet Debbie Wild.

Wer mehr erfahren will oder die Jo Malone-Düfte ausprobieren will, sollte in Düsseldorf in der Parfümerie Schnitzler vorbeischauen. Dort präsentiere Fachkräfte neben klassischen Sortimenten im Duft-Bereich immer auch die neuesten internationalen Parfüm-Trends.

LAURUS-Tipp: Besonders begehrt ist die Schminkschule bei Schnitzler. Hier erleben die Teilnehmerinnen mit Gleichgesinnten eine Einführung in die Kunst des Make-ups. Informieren Sie sich unter Telefon (0211) 32 30 801 über die nächsten Termine und Themen. 

September 2012. Ludmila Rusch/LAURUS Magazin

Samstag, 8. September 2012

Luxus-Onlineshop von Fashion Square ist gestartet – Portal vereint verschiedene Top-Boutiquen

Mit einem Luxus-Onlineshop ist die Fashion Square GmbH (Düsseldorf) im Frühjahr 2012 gestartet. Auf dem Portal www.fashion-square-online-mall.de werden die Online-Shops von bekannten Edelboutiquen wie Eickhoff (Düsseldorf) oder Mytheresa (München) gebündelt.

Der große Vorteil: Kundinnen finden so mehr wie 3000 internationale Designer auf einmal. Wer ein bestimmtes Label sucht, erhält dann alle aktuellen und verfügbaren Angebote aus den beteiligten Shops. So kann es sein, dass die eine Boutique von Escada z.B. nur noch ein Kleid in einer bestimmten Größe hat,  das gewünschte Modell aber im anderen Online-Shop vertreten ist.

Mitglieder des kostenfreien Club Fashion Square profitieren zusätzlich von besonderen Rabatten bis zu 80 Prozent und von regelmäßigen Newslettern über Verkaufsaktionen. Die Fashion Square GmbH verwaltet im Kerngeschäft etliche Mode-Showrooms in Düsseldorf im Gebiet der Kaiserswerther Straße und der Cecilienallee. Geschäftsführer Hans Wiethoff engagiert sich darüber hinaus für den Modeorderstandort Düsseldorf. Wiethoff ist engagierter Verfechter der Idee einer "Fashion Week Düsseldorf".

September 2012. Redaktion LAURUS Magazin