Samstag, 4. Juni 2016

Überarbeitet und vergrößert: Philipp Plein Flagshipstore Düsseldorf – schwarzer Marmor für die Herren, glänzendes Messing für die Damen

Alles neu macht der Mai. Auch bei Designer Philipp Plein. Nach fünf Jahren im alten Look hat der international bekannte Shooting-Star seinen Düsseldorfer Laden einer Komplettrenovierung unterzogen. Das Ergebnis: Auf vergrößerten 260 qm ragen Maxi-Lüsten auf beiden Etagen in den Raum. 

Es finden sich viel Marmor, Glas Stahl und Messingelemente, wobei Philipp Plein durch geschickte Arrangements den Damen- vom Herrenbereich optisch trennt. Bei den Männern herrscht im Interior schwarzer Marmor und Stahl vor, während im Lady-Bereich (Ready to wear Mode, Schuhe und Taschen) weißer Marmor, glänzendes Messing und viele Spiegel dominieren.

Für die jüngsten Philipp Plein Fans – Kids – wurde ebenfalls eine separate Ecke in der neu gestalteten Boutique eingerichtet.

Gefeiert wurde der neue Store mit geladenen Gästen wie Verona Pooth und Dr. Barbara Sturm. Mehr über die Promis bei Plein lesen Sie HIER. 

Was sagt Modemacher Philipp Plein zum Relaunch: “I am very proud to unveil this new version of our successful Düsseldorf flagship. The Düsseldorf store is one of our original boutiques and I am happy to see that it has grown and developed so dynamically since the opening in 2011.”

Adresse: Philipp Plein Düsseldorf, Königsallee 56, 40212 Düsseldorf (City)
 

Juni 2016. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Flagshipstore Philipp Plein Düsseldorf: der neue Damenbereich
Das Interieur ist sehr klar und zurückhaltend gestaltet
Inzwischen Symbol für die Mode von Plein: Totenkopf
Accessoires von Philipp Plein, 2016

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen