Mittwoch, 23. Januar 2013

Häkeln und Stricken - Senior-Expertinnen beim Fashion Net Education Center in Düsseldorf

Das Fashion Net Education Center hat sich in Düsseldorf während der Modeorderrunden etabliert. Fashion Net Düsseldorf organisiert diese Fach- und Publikumsevents, in der Vergangenheit gab es stets Expertenwissen aus erster Hand. Die Themen: Mode, Modemarketing, Trendscouting, Existenzgründung in der Fashionbranche und Innovationen. Auch als Kontakt- und Meinungsplattform sind die Events gedacht.


Für die kommenden Modeordertage Anfang Februar 2013 hat sich Fashion Net Düsseldorf was besonderes ausgedacht: Ab dem 23. Januar präsentiert sich Düsseldorfs Innenstadt chic in Strick! Das Rohr, das an der Baustelle für die Wehrhahn-Linie auf Höhe der Königsallee 2 aus der Erde ragt, wurde in der Nacht auf den 23. Januar komplett mit Strick umhüllt. Das Guerilla-Knitting-Kunstwerk, an dessen Entstehung sich übrigens jeder und jede beteiligen konnte, wird sich den gesamten Kö-Graben entlang ziehen und monatelang die Düsseldorfer Innenstadt zieren.

Strick-Style mitten in der City von Düsseldorf


Hintergrund: Handarbeit und Stricken sind so angesagt wie nie zuvor. Deswegen wurden die Profis des Onlineshops myoma.de engagiert: Sie „hängen seit Wochen an der Nadel“ um das Unmögliche möglich zu machen.

Tipps und Tricks zu ihrer Paradedisziplin, dem Stricken, verraten die rüstigen Seniorinnen von www.myoma.de auch beim diesjährigen Fashion Net Education Center, das am 2. Februar 2013 im Eventzelt „Ulmer Höh“ (Ulmenstr. 95) stattfindet, von 11 bis 19 Uhr. Ausführliche Informationen zum Programm sowie Tickets für die Veranstaltung finden Interessierte auf der Website www.fashion-net-duesseldorf.de


Januar 2013. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Eine Aktion des Fashion Net Education Center



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen