Montag, 26. September 2011

Victorinox: Nach Düsseldorf-Start mit neuen Standorten

Auf Basis des neuen Flagship-Konzepts, welches bereits im Flagship-Store der Schweizer Traditionsmarke auf der Düsseldorfer Königsallee umgesetzt wurde, eröffnete Victorinox den weltweit ersten Franchise-Store in Heidelberg. Darauf folgt im Oktober die Eröffnung des ersten Shop-In-Shop bei Wöhrl am Standort Nürnberg.

Mit einem lokalen Partner präsentiert sich die Markenwelt rund um das berühmte, rote Schweizer Taschenmesser auf ca. 100 Quadratmetern in Heidelberg. Die Besucher erwartet auf der Hauptstraße 90 eine eindrucksvolle Victorinox-Welt, die in einem zeitgemäßen, innovativen Design die Produktpalette in ihrem jeweils eigenen Kontext präsentiert. Dazu gehören neben der Fashionlinie natürlich auch das “Swiss Army Knife“, Reisegepäck und eigene Parfüms.

Im Oktober folgt im Wöhrl-Stammhaus in Nürnberg ebenfalls eine weitere Weltpremiere: Der erste Victorinox Shop-in-Shop, welcher auf insgesamt 36 Quadratmetern den Leitlinien der Marke folgt und die Produkte im unverwechselbaren Design des Cross and Shield präsentiert.

Dazu passend werden in den kommenden Monaten weitere Eröffnungen folgen - unter anderem Brand Stores im Beverly Center in Los Angeles und in der Wooster Street im New Yorker Stadtteil SoHo. In Deutschland ist bereits der Vertrag für eine Fläche in der Hohe Straße in Köln unterzeichnet (Eröffnung Ende 2012), in Städten wie Frankfurt, München, Hamburg und Berlin werden derzeit Gespräche geführt.

Weitere Informationen unter: www.victorinox.com

September 2011. LAURUS-Redaktion
Copyright Foto: Victorinox

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen