Montag, 5. September 2011

Bald Eröffnung: Erster Abercrombie & Fitch Flagshipstore in Düsseldorf

Es ist wohl eines der wenigen Modeunternehmen, dessen Widererkennungswert weltweit einzigartig ist. Schon mehrere Meter vor einem Store steigt einem der unverkennbare Duft in die Nase und man erkennt sofort, um welches Label es sich handelt. Es geht um keine geringere Marke als Abercrombie & Fitch.

Worauf viele deutsche Fans bereits Jahre lang hofften, wird nun in Düsseldorf in wenigen Wochen wahr. Abercrombie & Fitch wird im Dezember diesen Jahres seinen ersten deutschen Flagshipstore eröffnen. Das Gebäude in der Königsallee 17 in Düsseldorf wird zur Zeit umgebaut. In Zukunft wird das US-Modelabel dort sein ganzes Sortiment anbieten, wie z.B. Poloshirts, karierte Hemden, T-Shirts, Kapuzenpullis und Jeans für Damen, Herren und Kinder. Die Verkaufsfläche wird ca. 1700 qm auf mehreren Etagen betragen.

Der Name des amerikanischen Modeunternehmens mit Sitz in Albany (Ohio) geht zurück auf David Abercrombie. 1892 gründete er die Marke „Abercrombie & Co.“ und eröffnete einen Campingladen am Hafen von Manhattan. Als 1904 der Rechtsanwalt Ezra Fitch  hinzukam, wurde der Laden in „Abercrombie & Fitch“ umbenannt. 1988 wurde das ehemalige Outdoorbekleidungsgeschäft für 47 Millionen Dollar dann vom US-Konzern The Limited gekauft. Mike Jeffries, CEO von A&F, hat die Gruppe seit 1992 zu einem weltweit erfolgreichen Unternehmen gemacht.

Bis 2007 waren die über 1000 Flagshipstores nur in den USA und in Kanada aufzufinden. Die Kette besitzt jetzt aber bereits 19 Geschäfte außerhalb Nordamerikas. London machte 2007 den Anfang und besaß den ersten A&F-Store in Europa. 2009 eröffnete eine Filiale in Mailand, es folgten Kopenhagen, Madrid und Paris.

Zum Unternehmen Abercrombie & Fitch gehören neben der Hauptmarke Abercrombie auch die Marken „Hollister Co.“ und „abercrombie kids“, die sich auf Kinderbekleidung spezialisiert hat. Hollister ist bereits in Frankfurt an der Zeil 106 seit 2009 in Deutschland mit einem Store vertreten. Weitere Läden befinden sich in Hamburg, Köln, Oberhausen, Leipzig, Neuss und in Ludwigshafen.

Die A&F’s Flagshipstores sprechen für sich selbst: Spärliche Beleuchtung, laute Musik, eine intensive Parfümwolke schwebt in der Luft und an den Eingängen wird man schon einmal von sexy Models begrüßt. Das wird auch bald in Düsseldorf der Fall sein. Gut zu wissen: Die Marke gefällt weltweit 3,7 Millionen Menschen auf Facebook und hat damit viermal soviel Fans wie etwa Urban Outfitters oder American Apparel.

So finden Sie den Store (ab Dezember 2011):
Abercrombie & Fitch, Königsallee 17, 40212 Düsseldorf, www.abercrombie.com

September 2011. Stefanie Eggert/LAURUS-Redaktion
Copyright Fotos: PR/A&F

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen