Freitag, 20. Mai 2016

6. Platform Fashion findet Ende Juli 2016 statt: Modenschauen mit Thomas Rath, Annett Möller und Unique

Vom 22. bis 24. Juli 2016 wird zum sechsten Mal das Modenschau-Konzept PLATFORM FASHION im Rahmen der CPD Modetage in Düsseldorf stattfinden.

Nach erfolgreichem Umzug vor einem Jahr werden die Modenschauen im Sommer 2016 erneut auf dem Gelände des Areal Böhler in Düsseldorf-Heerdt in Szene gesetzt. „Der Erfolg der vergangenen beiden Saisons mit über 6.000 Besuchern an drei Veranstaltungstagen beweist, dass wir mit dem Areal Böhler das perfekte Umfeld für PLATFORM FASHION gefunden haben. Außerdem erwarten wir nach dem Umzug der Messe Gallery auf das Areal Böhler spannende Synergien, die den gesamten Modestandort interessanter machen“, so Jonas Klingenstein, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur the fable


Als Location für die Fashion-Schauen dienen auf dem Gelände im Juli die Glühofenhalle sowie die Alte Federnfabrik.

Ziel des Veranstalters ist es, unterschiedlichen Labeln eine Möglichkeit zur innovativen Inszenierung ihrer Kollektionen zu geben. Für Sommer 2016 haben unter anderem bereits  Marken wie AMCO fashion by Annett Möller (bekannte RTL-Moderatorin), Maison Common, Thomas Rath und Unique ihre Teilnahme bestätigt.

Interessierten Brands, Institutionen und Sponsoren stehen bei PLATFORM FASHION immer diverse Leistungspakete für Sponsoring und PR zur Verfügung. Nähere Auskünfte beim Veranstalter unter www.the-fable.de.


Mai 2016. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR 

Marion Strehlow im Januar 2016 auf der Platform Fashion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen