Samstag, 4. April 2015

Neuer Modeshowroom in Düsseldorf: 3zehn Fashion Lounge in der Schirmerstraße 42. Kristin Kate Zimmermann zeigt ihre Mode ganz privat


Designerin Kristin Kate Zimmerman mit Models

Viele Frauen schätzen Ruhe, Vertraulichkeit und eine intime Atmosphäre, wenn sie Mode kaufen. Immer mehre Boutiquen und Concept Stores reagieren darauf, indem sie besondere Zonen, Private Shopping-Bereiche und großzügige Umkleidekabinen einrichten oder sogar individuelle Termine am Abend anbieten.

Doch nichts geht über eine ganz private Umgebung, fern der Einkaufsmeilen, mit bester Betreuung und ganz ohne Zeitdruck. Dieses Konzept realisiert seit wenigen Wochen die Designerin Kristin Kate Zimmermann in ihrer "3zehn Fashion Lounge" in Düsseldorf. 

Hinzu kommt bei ihr: Ihr Fashionreich ist ein großzügiges Penthouse über den Dächern Düsseldorfs im Soho-Building in der Schirmerstraße 42. In diesem Ambiente fühlt sich frau einfach wohl. Natürlich berät die Modemacherin persönlich jede Kundin. Wir schauten beim Opening hinter die Kulissen der 3zehn Fashion Lounge und sprachen mit der Gastgeberin.
 

Bemerkenswert, unique und eine Bereicherung für den Modestandort Düsseldorf: Kristin Kate Zimmermann fertigt seit 2010 extravagante Designermode als Unikate oder in Kleinserien. Ihre Enwürfe sind eher klassisch und feminin, bleiben damit aber Hingucker und schöne Modelle, die man immer wieder tragen kann.
Wie arbeitet die junge Modemacherin? Seide, Spitze, reine Schurwolle oder Kaschmir verschmelzen mit ihrer unverkennbaren Handschrift, die nicht nur die jüngsten Prêt-à-Porter-Kollektionen „La Parisienne“ und „New Classic“ auszeichnet. Auch „Mr & Mrs Grey“, „Backyard Chic“ ebenso wie Haute Couture von „Maria Dolores“ oder „Black and White“ erzählen individuelle Geschichten. 

Loftatmosphäre im Soho Building Düsseldorf


Bei der exklusiven Eröffnung zeigten Models ihre aktuellen Arbeiten. Sie sorgten für einen besonderen Glanz in dem Penthouse mit Blick über die Dächer der Stadt. In einer exklusiven Preview wurden drei Highlights aus der brandneuen Kollektion vorgeführt. Kristin Kate Zimmermann ließ sich hier vom Lifestyle der 1920er Jahre inspirieren.

Gekommen waren gute Freunde und VIP-Gäste wie Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke, Angela van Moll (Coaching und Fashionexpertin) sowie Ex-Fußballprofi und Charity-Mann Christoph Metzelder (Metzelder-Stiftung) mit Freundin Isabelle Mercedes Ottlewski. Ebenfalls gesehen: Schmuckdesignerin Rotraut Hofmann.



Christoph Metzelder mit Freundin Isabelle Mercedes (links)
 

Bei Champagner und Fingerfood von Mr. Ben sprach man natürlich über die wirklich beeindruckende Mode von Kristin Kate Zimmermann, aber auch über die große Markenvielfalt in Düsseldorf und die Veredelung der Kö mit dem Kö-Bogen. Applaus von unserer Seite auch für die Live-Musik von Gilles alias Dr. Feelgood. Er lieferte den passenden Sound zur Mode.


Die Gastgeberin (2.v.r.) mit dem LAURUS-Team

Adresse: 3zehn Fashion Lounge, Soho Building, Schirmerstraße 42, 40211 Düsseldorf, Tel. (0211) 830 242 00. Termine nach Vereinbarung . www.3zehn.de


Weitere Bilder von aktuellen Entwürfen der Designerin finden Sie HIER.


April 2015. Ludmila Rusch/Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Trägerkleid: Ideal für laue Sommerabende
Fans von 3zehn Mode

Foto mit Christoph Metzelder

Immer da, immer interessiert: D-Journal-Madame Anita Kafjes mit Gatte

SPD-Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke (rechts) fühlte sich wohl

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten