Montag, 20. April 2015

Designerin Barbara Becker wieder an der Verkaufsfront. Termine bei L&T Osnabrück, Hagemeyer Minden, Corinna Fashion Dorsten und de Jong in Krefeld


Barbara Becker bei Hagemeyer in Minden. Mit auf dem Bild Geschäftsführerin Daniela Drabert von Hagemeyer und Joachim Klüner
 
Eines muss man sagen: Modemacherin Barbara Becker – zweifelsohne mit Promibonus gestartet und immer mit Medienpräsenz vor Ort – hängt sich richtig rein, um ihre Casual Looks hierzulande bekanntzumachen. Während andere "VIP-Desigerinnen" zum Start viel Tam-Tam machen und dann eher wieder selten in die Öffentlichkeit gehen, tourt Barbara Becker regelmäßig durch Modehäuser.

Das kommt an und sorgt für Glaubwürdigkeit. Denn was ist besser, als wenn eine Modemacherin immer wieder vor Ort ist und ihre Entwürfe präsentiert und mit Kundinnen in Kontakt kommt? So war Barbara Becker auch dieser Tage erneut in NRW unterwegs – zur Einführung ihrer aktuellen Frühjahr-/Sommerkollektion 2015. 
 
Dazu stellte sie u. a. bei L&T in Osnabrück und Hagemeyer in Minden den Top-Kundinnen in exklusiven „Meet & Greets“ ihre neuen Looks für den Sommer vor. Die Kundinnen hatten dabei die Gelegenheit, Barbara persönlich kennenzulernen und ihr rund um die Mode und ihre Arbeit als Designerin Fragen zu stellen. In den anschließenden Modenschauen wurden die neuesten Stücke präsentiert.
 
Joachim Klüner von Hagemeyer führte durch die Abendveranstaltung in Minden und freute sich über den prominenten Besuch: „Es ist großartig, Frau Becker in unserem Haus empfangen zu dürfen. Wir vom Modehaus Hagemeyer legen viel Wert darauf, den Kundinnen  immer wieder etwas Besonderes zu bieten und finden es toll, Frau Becker heute in unserem Meet & Greet so nah sein zu können.“ 

April 2015: Modenschau mit Mode von Barbara Becker in Osnabrück

Barbara Becker gab zur Eröffnung der Modepräsentationen jeweils einen Einblick in ihre Arbeit: „Ich lasse mich gerne überall inspirieren und finde immer wieder kleine Details, die mich als Designerin unglaublich begeistern. Der Buddha ist zum Beispiel ein Teil davon. Der findet sich auf vielen meiner Shirts wieder.“ Dazu stellte Barbara ihre persönlichen Lieblingsstücke vor: „Ich mag die ruhigen Farben und die tollen Wohlfühl-Qualitäten, ganz besonders die luftigen Sommer-Cashmere-Jacken. Das sind meine persönlichen Lieblings-Stücke, wenn ich im Flugzeug sitze.“

Sehr gut an kam die POS-Präsentation von Barbara Becker auch in Modehäusern "Corinna Fashion" in Dorsten, bei de Jong Modesalon in Krefeld und bei L&T in Osnabrück.
 
Infos zur aktuellen Mode von Barbara Becker lesen Sie HIER (Herbstkollektion 2015) und HIER. Website des Labels: www.barbarabecker-fashion.de 

April 2015. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/ barbara becker fashio
n

Corinna Fashion Dorsten: Inhaberinnen Corinna Einhaus und Heike Schwingel-Damm mit Model und der Designerin
Auf Promotiontour bei Dagmar de Jong in Krefeld

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen