Dienstag, 23. Mai 2017

Vabali Spa lockt Wellnessfreunde an den Düsseldorfer Elbsee: fernöstliche Badewelt mit 13 Saunen und zwei Pools auf 20.000 qm Anfang 2017 gestartet

Für Düsseldorf ein Highlight: Vabali Spa am Elbsee

Großzügige Erholungslandschaften innen wie außen


Wellness vor Ort bleibt ein großer Trend. Neben Spaßbädern und Saunen "fürs Volk" etablieren sich immer mehr exklusive Relax- und DaySpa-Anlagen. Die Region Düsseldorf ist seit wenigen Wochen um so eine Adresse reicher: Am Düsseldorfer Elbsee eröffnet im Februar 2017 nach einjähriger Bauzeit das vabali spa Düsseldorf seine Pforten. 13 Saunen, zwei Pools und zahlreiche Ruheräume bringen Entspannung auf höchstem Niveau. Und das im Einklang mit der unberührten Natur


Bali und Fernost bestimmen das Konzept
Das Areal von 20.000 Quadratmetern versprüht durch seine authentisch balinesische Einrichtung den paradiesischen Charme der indonesischen Insel. 25 Container aus Übersee, insbesondere aus Bali, wurden dafür verschifft. 500 Liegen und 60 Wasserbetten stehen für die Erholungssuchenden bereit. Die weitläufige Sauna-Anlage, unmittelbar am Elbsee gelegen, bietet zudem ein wundervolles Seepanorama und soll bis zu 500 Gäste gleichzeitig pro Tag in eine fernöstliche Welt entführen.

Dass der Bau einer solchen Anlage immer wieder neue Herausforderungen bereit hält, beweist die Chronologie der Planung. Bereits vor 14 Jahren fanden erste Gespräche mit der IDR AG statt. 2007 wurde der Bebauungsplan erarbeitet und die Baugenehmigung erteilt. 2013 erwarb die IDR AG das Grundstück am Elbsee von der Landeshauptstadt Düsseldorf. Zwei Jahre später, im Oktober 2015, rollten die ersten Bagger an. „Wir freuen uns auf dieses besondere Wellness-Highlight“, schwärmt Oberbürgermeister Thomas Geisel. „Das Vabali Apa ist definitiv eine Bereicherung für die Stadt und überzeugt mit seinem einzigartigen Angebot und Traumpanorama mitten in der Natur.“ 


Der Boss kennt den Laden von der Pieke auf
Der Geschäftsführer der Anlage, Sönke Schacht, ist bereits seit 14 Jahren eng mit der Theune Spa Gruppe verbunden. 2003 hatte er selbst als Student seinen ersten Job als Wedler in der Sauna eines der Kölner Theune Häuser angetreten. Heute leitet er als Geschäftsführer gemeinsam mit Prokuristin Sonja Braun ein eigenes Spa Resort. Sonja Braun bringt dank ihrer ebenfalls langjährigen Mitarbeit in der Theune Spa Gruppe – unter anderem im vabali spa Berlin – einen reichen Erfahrungsschatz mit ins Düsseldorfer Haus.

Elegante Ruhezonen




Oase der Erholung am Düsseldorfer Elbsee 
Die neue Spa-Anlage bietet mehr als 500 Ruheplätze zum Wohlfühlen, Genießen und Kraft tanken. Die Gäste erwartet ein besonderes Spa mit zehn außergewöhnlichen Saunen, zwei Dampfbädern, einem Laconium und zahlreichen, teils mit Wasserbetten ausgestatteten Ruheräumen sowie einem großen Infinitypool im Außen- und einem großen Pool im Innenbereich. Die Bambus-Holzterrassen sind im Sommer der ideale Platz in der Sonne und eignen sich im Winter perfekt für die Abkühlung nach dem Saunagang.

Um Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen, ist der Massagebereich mit insgesamt elf Partner- und zwei Einzelbehandlungsräumen ausgestattet. Hier bietet das professionelle Team den Gästen klassische Massagetechniken wie Aromaöl-, Sport- und Tiefengewebsmassagen, exotische Wohlfühlbehandlungen oder Ayurveda- Anwendungen an. Außerdem sind zwei DaySpa Suites für ein besonderes Entspannungserlebnis in ruhiger Abgeschiedenheit eingerichtet worden. 


In Berlin gibt es bereits ein Vabali Spa
Die hohe Qualität von Service und Ausstattung gepaart mit einem behaglichen Restaurant laden dazu ein, den hektischen Alltag hinter sich zu lassen und der Seele mal wieder eine Auszeit zu gönnen. „Sei es die Kö, die Altstadt oder der Medienhafen: In Düsseldorf lebt man einen hohen Anspruch an Stil, Kultur und Genuss. Ein Anspruch, der in Sachen Wellness bisher noch nicht erfüllt wurde. Im wunderschönen Naturschutzgebiet Elbsee können unsere Besucher in einem luxuriösen Ambiente entspannen, sich wohlfühlen und verwöhnen lassen. Nach dem großen Erfolg mit dem vabali spa Berlin freuen wir uns jetzt auf die Eröffnung des zweiten Resorts in Düsseldorf“, so Inhaber Stephan Theune.
 

Die Betreiber sind Profis
Das vabali spa Düsseldorf ist eine von insgesamt sieben Großanlagen der Theune Spa Management GmbH, die sich durch Erfahrung in der Entwicklung und dem Betrieb von Thermalbädern sowie Spa- und Wellness-Anlagen einen Namen gemacht hat. Neben dem Düsseldorfer Resort gehören das vabali spa Berlin, das Neptunbad (Köln), die Claudius Therme (Köln), das Gut Sternholz (Hamm/Westfalen), die Bali Therme (Bad Oeynhausen) und das Liquidrom (Berlin) zur Unternehmensgruppe. 


Adresse Düsseldorf: Schalbruch 210, 40721 Düsseldorf
Telefon: 02103 - 33 37 70. Offen: täglich 9 bis 24 Uhr. www.vabali-duesseldorf.de

Mai 2017. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR 

Innenbecken im Vabali Spa Düsseldorf
Tageslicht-Sauna mit Ausblick: Erholung pur

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen