Freitag, 5. Mai 2017

Am 8. Juni 2017 startet Saks Off 5th in Düsseldorf. Ehemaliges Carsch-Haus ist Standort für die Deutschland-Premiere

Jetzt steht der Termin für das Opening des ersten deutschen Stores von Saks Off 5th: Am 8. Juni 2017 öffnet der zugleich erste europäische Flagshipstore der Marke in Düsseldorf seine Pforten. Als Standort fungiert das ehemalige Carsch-Haus unweit der Kö.

Weitere Filialen sollen noch in diesem Jahr in Frankfurt, Stuttgart, Heidelberg und Wiesbaden sowie in Rotterdam folgen.

Das neue Geschäft in Düsseldorf umfasst fünf Etagen und rund 3.500 Quadratmeter. Der Store gehört zum Karstadt-Käufer Hudson's Bay Company (HBC) aus Kanada. Das angebotene Sortiment soll etwa alle neun Wochen komplett wechseln.

Was gibt es zu kaufen? „Das von unseren Einkäufern sorgfältig ausgewählte Sortiment umfasst Damen- und Herrenmode, Schuhe und Accessoires und wird um Sport, Beauty sowie eine Home- und Interieur-Abteilung ergänzt. Diese Kombination fehlte bislang im deutschen Fashion-Handel“, so Wayne Drummond, Präsident von Saks Off 5th Europa.


Mai 2017. Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen