Dienstag, 23. August 2016

Zum zweiten Mal auf der Düsseldorfer Königsallee: Promenade pour un object d´exception. Ende Oktober 2016 in Top-Boutiquen

Der Handel ist auch auf der Luxusmeile "Kö" bemüht, für Frequenz und neue Anreize zu sorgen. Ein besonderes Event, exklusiv und umwoben von einem Hauch Pariser Flair, ist das Projekt „Promenade pour un objet d’exception“.

Vom 27. bis 29. Oktober 2016 zeigen Luxusgeschäfte auf der Königsallee nun zum zweiten Mal wirklich Außergewöhnliches: Unikate und Vintage-Objekte der ganz besonderen Art – getreu des Vorbilds auf der Avenue Montaigne. Exklusive Marken wie beispielsweise Cartier, Bulgari, Louis Vuitton, Burberry, Hermès oder auch Harry Winston, Jimmy Choo und Wirschke werden für den Abend des 27. Oktober ihre VIP-Kunden einladen, ihr „besonderes Objekt“ zu bestaunen, über die Kö zu flanieren und auch bei den anderen Boutiquen vorbei zu schauen.
 
Königsallee Düsseldorf
Auch Vuitton Düsseldorf beteiligt sich an der Promenade pour un object d´exception


So wurden von den rund 40 Teilnehmern 2015 unter anderem Couture Modelle ausgestellt, Schmuck mit Rubinen von beeindruckender Größe gezeigt, individuell Taschen bemalt und Schuhe ganz nach den Wünschen der Kunden mit exotischen Materialien oder einmaligen Farben kreiert – alles Einzelstücke und Erinnerungsstücke an das exklusive Event. Auch in diesem Jahr werden die -Boutiquen wieder mit Attraktionen aufwarten, die das Herz eines jeden Luxus-Liebhabers höher schlagen lassen.

Im Juni 2015 wurde offiziell die Partnerschaft zwischen der Avenue Montaigne und der Königsallee bestätigt. Die beiden Luxusmeilen vereint ihre zentrale Rolle für die Städte Paris und Düsseldorf. Die Interessengemeinschaft Köngisallee macht sich mit Aktionen wie die Promenade für ein besonderes Objekt für die Prachtmeile stark.

Das müssen Sie wissen: Die "Promande pour un objet d’exception" geht vom 27. Oktober bis 29. Oktober 2016. Die Opening-Veranstaltung am ersten Abend ist nur für geladene VIP-Gäste, anschließend können die Objekte während der normalen Ladenöffnungszeiten bestaunt werden. 


Prada Silk Bag 1925
 

Wer ist alles 2016 mit dabei? Akris / Barbara Frères / Beauty Affair / Blome / Bogner / Brioni / Bulgari / Burberry / Cartier / Dior / Dorothee Schumacher / Douglas / Elena / Escada / Faber-Castell / Ferragamo / Galerie Paffrath / Hermès / Harry Winston / Herwarths / Jimmy Choo / Kaviar Gauche / Kiton / Louis Vuitton / Niessing / / Prada / Prange / Pieper / Pomellato / Robbe & Berking / Rüschenbeck / Sarar / Stefano Ricci / Tiffany / Versace / Wellendorff / Wirschke (Stand August 2016, Änderungen vorbehalten).

Als Unterstützer der Veranstaltung beteiligen sich in diesem Jahr Art Invest, Brune, Victorian, La Terrazza, Steigenberger Parkhotel und Breidenbacher Hof.

August 2016. Dominik A.J. Sourek/Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR


Zum Konzept gehören Aktionen in den Boutiquen der Kö (hier bei Burberry)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen