Mittwoch, 17. August 2016

Johanna K. – neues Woman-Label aus Düsseldorf: guter Stil muss nicht kompliziert sein

Johanna K. - lässig-feminine Looks für heiße Sommertage


Johanna K. ist das neue Modelabel der Designerin Angela Kranz. Bei ihrer Frühjahrs- und Sommerkollektion 2017 hat sie sich ganz unverkennbar durch das romantische französische Flair der Provence inspirieren lassen. Feminine Styles mit spielerischen Applikationen, sanften Farben und hochwertigen Materialien, damit überzeugt die Designerin in der kommenden Saison.

Die moderne Frau ist vielseitig und genau das spiegelt auch die Kollektion wieder. Klare, fließende Linien verbindet Johanna K. mit eleganten und umspielenden Passformen. Für jede Frau und jeden Anlass schafft sie so das passende Outfit. Ob im Büro, im Restaurant oder auf dem Spielplatz, die Kleider von Johanna K. sitzen in jeder Lebenslage einfach perfekt. Genau aus diesem Grund ergänzt sie die ganz besonderen Kleider, Röcke und Oberteile mit aufwändigen Stickereien aus Perlen durch schlichte „Basics“ wie schwarze, weiße oder gestreifte T-Shirts, Shorts und Culottes. 


Hierbei legt die Düsseldorfer Designerin ihr Augenmerk stets auf die Auswahl der Stoffe. Feiner Kaschmir, handbestickte italienische Seide und von Hand bedruckte Baumwollstoffe, dafür steht ihre Kollektion. Ein weiteres Qualitätsmerkmal des neuen Modelabels ist zudem, dass Johanna K. zu 100 Prozent „made in Europe“ ist.

Besondere Highlights im Frühjahr und Sommer 2017 sind unter anderem das mit Perlen bestickte, zarte Seidenkleid sowie der Kellerfaltenrock wahlweise in schwarzer Seide mit weißer Blütenstickerei oder in cremefarbener Baumwolle mit farbigen Druck.


Infos: www.johanna-k.com

August 2016. Julia Woye/LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Look Frühjahr-Sommer 2017

Johanna K. - inspiriert von der Provence

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen