Mittwoch, 3. Juni 2015

Polnische Mode auf der Messe "The Gallery Düsseldorf" im Juli 2015: Kooperation mit dem polnischen Kulturinstitut und Messe HUSH Warsaw

Immer wieder bemüht sich das Orgateam der Igedo Company um Neuerungen und inhaltliche Verbesserungen der Modemesse The Gallery in Düsseldorf. Auch während der kommenden Veranstaltung, welche vom 24. – 27. Juli 2015 stattfindet, werden kreative Innovationen präsentiert: Im Rahmen einer Kooperation mit dem polnischen Kulturinstitut und der Modemesse HUSH Warsaw zeigen fünf polnische Designer erstmalig ihre Kollektionen in Düsseldorf.

Die "Botschaft" in Düsseldorf

"HUSH Warsaw @THE GALLERY", so lautet das Motto der internationalen Kooperation. Kreative Designs von Joanna Hawrot, Sold-MIchał Szulc, Mamapiki, Lebrand und Basik Station werden am ersten Messetag, den 24. Juli 2015, von eingeladenen Modebloggern und Journalisten exklusiv betrachtet. Auch das inzwischen etablierte Pressefrühstück im Rahmen der Order-Veranstaltung am 25. Juli 2015 dreht sich rund um die polnischen Gäste. 

Mit dieser Aktion versucht die Igedo im harten Messemarkt immer auch den internationalen Aspekt am Modestandort Düsseldorf aufrecht zu erhalten. Die polnischen Designer finden mit etwas Glück sogar neue Vertriebspartner.

Neu auf der Gallery ist außerdem der Start-up Lifestyle-Bereich, integriert in die WHITE AREA der "Botschaft", dem Veranstaltungsort in der Cecilienallee. Dieser bietet Raum für Düfte, Beauty, Home- und weitere Trendprodukte. Auf rund 60 qm entsteht der Gallery-Concept Store, der zu einem neuen Segment ausgebaut werden soll.
www.the-gallery-duesseldorf.de
Juni 2015. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR/Igedo Company

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen