Donnerstag, 11. Juni 2015

Ein neuer Mann bei Breuninger Düsseldorf: Thomas Höhn unterstützt ab sofort Andreas Rebbelmund am Standort Düsseldorf

Thomas Höhn, Breuninger Geschäftsführer

Der erste bedeutende Personalwechsel im Breuninger-Haus an der Kö steht an: Benjamin Fuest, seit der Eröffnung im Oktober 2013 in der Geschäftsführung mit Andreas Rebbelmund, sagt Breuninger servus!

Der neue zweite Boss bei Breuninger Düsseldorf ist nun Thomas Höhn. Was uns in diesem Zusammenhang auffällt: Es sind wenige Frauen in Führungsverantwortung beim selbsternannten "Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger". Andererseits zählt auch bei Breuninger Leistung und nicht Quote – insofern wird das Stuttgarter Hauptquartier schon einen Grund gehabt haben, Thomas Höhn nach Düsseldorf zu senden.

Höhn kommt aus dem eigenen Stall, ist seit über zehn Jahren für das Unternehmen tätig. Vor seinem Antritt in Düsseldorf hatte er die Geschäftsführung bei Breuninger in Erfurt und zuletzt für fünf Jahre in Leipzig inne. Direkt nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und Auslandsaufenthalten in Mailand und Irland stieg Höhn als Assistent der Bereichsleitung Verkauf ein.

Sein Werdegang führte ihn zunächst als Abteilungsleiter in verschiedene Häuser von Breuninger bis hin zur Geschäftsführung. Neben der beruflichen Weiterentwicklung
hat Thomas Höhn zuletzt ein Studium im Master of Business Administration an der HHL Leipzig Graduate School of Management absolviert.


Juni 2015. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR/Breuninger
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen