Freitag, 30. November 2012

Düsseldorfer Modemarke i-heart eröffnet Pop-Up-Store in Oberkassel. Bis Ende Februar 2013 geöffnet

Fashion Fans aufgepasst: Das Label iheart eröffnet am 1. Dezember 2012 seinen ersten Pop-up-Store! Das neue Zuhause der hochwertigen, cosy Styles wird das Eiscafé „dolceria“ auf der Luegallee 11 im trendigen Düsseldorfer Stadtteil Oberkassel. Bis zum 28. Februar 2013 werden die Kreationen der Düsseldorfer Modemarke, aber auch andere Marken wie zum Beispiel Closed, Amorph, Drykorn, Moma, Chaingang oder Ugg dort angeboten. Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 11 bis 19 Uhr sowie Sa von 10 bis 16 uhr.

iheart-Inhaberin Simone Chrystall zur Idee: „Als Fans von der kuscheligsten Eisdiele Oberkassels und wissend um den Wunsch unser Kunden, das gesamte iheart-Sortiment auch linksrheinisch zu bekommen, war die Idee schnell geboren, sich in der Winterpause in der Dolceria einzumieten.“

Simone Chrystall führt das Label mit Alexandra Kiefermann. Ihre beiden Concept Stores „iheart – the shop“ (der eine am Fürstenplatz, der andere an der Nordstraße) haben sich längst etabliert und sind weit über Düsseldorfs Grenzen hinaus bekannt für ihre besondere Handschrift und den unverwechselbaren Style.

Modeinteressierte lieben den entspannten Contemporary Look, auf den iheart setzt – mit seinem Layering und dem coolen Mix von Cashmere, Strick und Seide. Die Kollektionen von iheart zeichnen sich durch ein harmonisches Zusammenspiel von Farben und Styles aus, stets hochwertig und wunderbar kombinierbar, mit lässigen Shirts in ultraleichten Jerseyqualitäten, die sich vielseitig tragen lassen, und hochwertigem Strick in cosy Qualitäten wie Cotton (zum Teil organic), feinstem Cashmere und Woolmixqualitäten.

www.iheart-theshop.com

November 2012. Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen