Mittwoch, 6. Mai 2015

Red Carpet Düsseldorf: Im Juli 2015 nächste Präsentation von internationaler Anlass- und Abendmode im Hilton Hotel

Abend- und Anlassmode sind das Profil der Messe Red Carpet

Nicht nur die vielen beliebten Abi-Bälle, Bachelor- und Master-Feiern oder Hochzeiten sorgen dafür, dass sich gerade auch junge Menschen zu bestimmten Terminen gerne wieder richtig festlich ankleiden. Auch ein Opernbesuch mit dem Liebling oder eine private Verlobungsfeier machen in einem gepflegten und glamourösen Outfit mehr her. Die Igedo Company hat dies erkannt und organisiert nun bereits zum vierten Mal die B2B-Einkaufsveranstaltung RED CARPET in Düsseldorf.

Fest etabliert im THE GALLERY-Geschehen bildet sie ein eigenständiges Segment für Eveningwear und Anlassmode. Mehr als 30 Anbieter für Cocktail- und Abendmode mit über 50 Kollektionen werden vom 26. bis 28. Juli 2015 im "Rheinlandsaal" des Hilton Hotels erwartet.

Projektleiterin Ulrike Kähler und ihr Team freuen sich über die gestiegene Nachfrage nach Ausstellungsfläche, insbesondere aus dem Ausland. Vertreten sind auf der RED CARPET u.a. Labels aus Belgien, Griechenland, Großbritannien, Irland, Polen und Spanien.

Folgende Marken haben für die nächste Präsentation Im Juli 2015 schon zugesagt: Apart, John Charles, Eliza & Ethan, Forever, Unique aus Düsseldorf, Hemione, Kelsey Rose, Mikael, Mascara, L´atelier pour la Femme, Luxuar Limited, Magic Nights, Magic Bride, Höpfner Fashion, Jätzlau Fashion, Chou Chou, Petit Chou, Yessadress by B.J. Bajosch, Mehra Fashion, Lexus, Event-Gloria Estellès, Gloria Estellès Barcelona, Julia Jung und Queens by Desperado.


Das offizielle Logo der Fachveranstaltung Red Carpet

Die enge Anbindung an die Messe THE GALLERY garantiert das notwendige modische Umfeld und die Ansprache neuer Einkäuferzielgruppen aus dem internationalen Bekleidungsfachhandel über die reinen Spezialgeschäfte hinaus. Sehr gut sind auch die kurzen Wege: Von der Botschaft an der Cecilienallee – hier findet die GALLERY statt – sind es nur wenige Geh- oder Fahrminuten ins Hilton. Auch der Fashion Net Shuttle in Rotation hält am Hotel in der Georg-Glock-Straße.

Viele der Besucher schätzen auch die ruhige Atmosphäre in dem Luxushotel und die Möglichkeit, hier für eine Pause zu verweilen. Die Bar hat durchgehend geöffnet, mittags oder abends isst man zudem exzellent im Restaurant MAX. Keine Frage: RED CARPET tut dem Modeorderstandort Düsseldorf gut und bietet EInkäufern viel Qualität und internationale Marken auf einer kompakten und stilvollen Fläche.

Die nächste Ausgabe von RED CARPET findet mit einer neuen Laufzeit von Sonntag, dem 26. Juli bis Dienstag, dem 28. Juli 2015 statt. Infos: www.red-carpet-duesseldorf.de

Mai 2015. Ludmila Rusch, Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Igedo Company

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen