Dienstag, 5. Mai 2015

Blaken veredelt Luxusuhren und macht sie zu Unikaten. Jetzt bietet Franzen auf der "Kö" diesen Service für seine Kunden an


Pure Handarbeit beim Uhren-Veredler Blaken


Neuer Special Service bei Franzen auf der Düsseldorfer Königsallee: Als exklusiver Händler in NRW erweitert der Lifestyle Concept Store Franzen sein Markenportfolio um den Luxusuhren-Veredler Blaken und holt damit die Trendaccessoires anspruchsvoller Uhrenliebhaber in die Landeshauptstadt

Ob Rolex, IWC oder Panerai – die Manufaktur Blaken macht Luxusuhren in einem mehrstufigen patentierten Hightech-Verfahren zu individuellen Einzelstücken. In Handarbeit wird mit dem sogenannten Diamond-Like-Carbon-Verfahren eine diamantähnliche Oberfläche in edlem Anthrazit bis hin zu Tiefschwarz erzeugt. Der Käufer/Träger erhält somit eine ganz persönliche Luxusuhr.

Die zwei Mikrometer dünne Beschichtung ist bis zu achtmal härter als Edelstahl und garantiert so eine hohe Verschleiß- und Kratzbeständigkeit. Je nach Wunsch kann ein Uhrenmodell gewählt und vom Zifferblatt und Zeiger, über das Gehäuse bis hin zum Armband individualisiert und veredelt werden. Zudem bietet Blaken ausgewählte schwarze Designermodelle aus den eigenen Blaken-Kollektionen an.

Mit der Sortimentserweiterung verstärkt Franzen die Luxusmarkenpräsenz auf der Königsallee. „Als Lifestyle Concept Store bieten wir alles aus der Welt des Schönen und legen besonderen Wert auf individuelle Exklusivität. Als einziger Blaken-Händler in NRW bieten wir diese veredelten Unikate an“, erklärt Marietta Franzen, die den Bereich Uhren & Schmuck bei Franzen leitet.

Hier erfahren Sie mehr über die Uhren-Tuner von der Kö: Franzen, Königsallee 42, 40212 Düsseldorf. www.franzen.de 

Mai 2015. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Blaken GmbH

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen