Samstag, 29. September 2012

Grand Opening - gelungener Start der Halle 30 in Düsseldorf. Neues Modeordercenter für Marken der Mitte

TV-Lady Nina Ruge mit Gerhard Weber
Mit einer großen Party eröffnete die GERRY WEBER International AG gemeinsam mit den Mietern den neuen Showroomkomplex HALLE 30 in Düsseldorf. Zum Opening erstrahlten die Logos der Mieter (u.a. concept k, Tuzzi, Margittes, Marc Cain, Rabe Moden, Passport) auf der Fassade und wiesen den rund 3.000 Gästen den Weg in die benachbarte Eventlocation – ein gigantisches Partyzelt. 

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Band „Fresh Music Live“ mit der aus der TV-Show „The Voice“ bekannten Sängerin Ramona Nerra sowie Giovanni Costello & Band. Highlight und Überraschungsgast des Abends: Marit Larsen, die mit ihrer dreißigminütigen Show und ihrem Chart-Hit „Coming Home“ das Publikum restlos begeisterte. 

Gastgeber Gerhard Weber, Vorstandsvorsitzender der Gerry Weber AG, konnte zahlreiche Promis aus Film, Sport und Entertainment begrüßen. Mit dabei: Mariella Ahrens, Sönke Wortmann, Regina Halmich, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Reiner Calmund, Gülcan Kamps und Annemarie Warnkross, die als Moderatorin die „Halle 30 Show“ begleitete. Mit dem neuen Modeorderzentrum setzt Gerhard Weber seinen Plan fort, in der NRW-Landeshauptstadt Modemarken der Mitte eine Handelsplattform zu bieten. Auch die Halle 29 in unmittelbarer Nachbarschaft entstand durch die Initiative des westfälischen Modeunternehmers.

Die Gäste erlebten auch einen strahlenden Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers. Kein Wunder: Die Halle 30 hält den Ruf der Stadt Düsseldorf als wichtiges Modezentrum aufrecht und wurde komplett in privater Regie errichtet. 

September 2012. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Gerhard Weber mit Filmer Sönke Wortmann und Frau Cecile
Überraschungsgast: Sängerin Marit Larson






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen