Montag, 16. Juli 2012

Düsseldorf Fashion House mit erweitertem Angebot zur Orderrunde im Juli 2012

Im Düsseldorf Fashion House (DFH) haben sich die Modeunternehmen und -agenturen auf die neue Saison vorbereitet. Die Besucher in dem Modeordercenter profitieren vom 26. bis 30. Juli 2012 von einigen Neuheiten: Die neu kreierte Trade Show "DATE – Düsseldorf Accessories Total Emotions", aber auch die unter der Schirmherrschaft des VDMD stehenden Designergruppierung mit dem animierenden Titel "Tango Gardening" werden für interessante Mode-Impressionen sorgen.

Wichtige Fachhandelsmarken wie Apanage, Baronia, Delmod, Doris Streich, Easy Comfort Stylefair International, Kapalua, Kirsten, Minx oder Steilmann tragen zu einem kompetenten Angebot bei. Auch die Mode-Avantgarde mit Beate Heymann Street Couture, Dikton's, Masai, Sarah Pacini, Didier Parakian, schätzen den Auftritt im Düsseldorf Fashion House mit ihren ganzjährigen Showrooms. Segmentierungen nach PlusSizes wie Elena Grunert, Sallie Sahne, KjBrand bis zu ABC Abend/Braut/Cocktailmode mit Chou Chou, Höpfner Fashion Line, Murek, Swing, Yessadress erleichtern den Überblick.


Mit temporären Showrooms im DFH bereichern Marken wie der Fashion Jewelry-Spezialist Dyrberg/Kern, die Agenturen Beek mit Claudia Sträter, Fashion IP mit Sulu, Keepkens Düllberg mit 678 Solo Cosi, Agentur Heissner mit Bitte Kai Rand, Cut Loose, Catherine André, ELSEWHERE, TOMO, INDIES, mes soeurs et moi, NI, Martine Boiddy oder Pömper/Fashion Projects mit Badoo, Cloo, Mila Schön, Enrico Coveri, Marina D'Este, Owen Barry und etliche weitere das internationale Labelportfolio.
 

Pronta Moda im DFH 1: Die "ersten Herbstblüten" zeigen sich in den Kollektionen für Sofort, die die Spezialisten im Erdgeschoß des DFH 1 anbieten. Eine zentrale Rolle spielt hier das Unternehmen Steilmann, das mit schnellen Modeangeboten reagiert, aber auch in stilvollem Ambiente über die neue Steilmann-Kollektion für F/S 2013 informiert. Hochwertige Sofortmode von edlen Cashmere-Pullovern bis zu detail-verliebtem Strick, aber auch das komplette Modesortiment wird von Idea Nuova, Bottega/Novatron Kamuflage, Rinascimento, Grace & Joy geführt. Neu dabei sind Bluhmod, Romano Shawls Amsterdam B.V., die Lederfirma Khawaya oder Verdano GmbH und der Herrenhemdspezialist Zamate.

Guter Service: Shuttle-Service zu den Hallen 29 und 30, Das Düsseldorf Fashion House kooperiert hier mit den Hallen 29 und 30. Eingerichtet wird ein Shuttle, der beide Häuser optimal verbindet. Auch in Zukunft wird das DFH durch das Fashion Net Düsseldorf eng mit allen Orderplätzen zusammen arbeiten, um dem Einkäufer in Düsseldorf die beste Infrastruktur zu bieten. www.fashionhouse.de

Juli 2012. Dominik A.J. Sourek/Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen