Dienstag, 3. Januar 2012

Ehrenkarten für German Fashion Design Award am 3. Februar 2012 zu gewinnen!

Die Verleihung des Modenachwuchspreises German Fashion Design Award 2012 rückt näher. Am Freitag, den 3. Februar 2012, zeigen die Finalisten ihre Entwürfe in der Nachtresidenz Düsseldorf im Rahmen einer Abschlussparty. Die Veranstaltung ist zugleich der Auftakt der Modeorderrunde Herbst-Winter 2012/13 in Düsseldorf. Am nächsten Tag starten nämlich die Modemesse CPD Signatures sowie viele andere Fashion-Events.

Zum German Fashion Design Award: In den letzten Tagen hat eine fachkundige Jury die zwölf Finalisten für den Preis ermittelt. Diese erhalten nun Materialien, um für die Endrunde ihre Kollektion zu realisieren. In der Nachtresidenz Düsseldorf, einem angesagten Club, führen Models bei der großen Abschlussparty und Preisverleihung ihre Arbeiten vor. Die Jury entscheidet dann vor Ort über die besten Entwürfe. Der Jury für den Preis 2012 gehören an: Stefanie Görtz, Head of Design Taifun, Caroline Howard, Design Direction Wellicious, Dirk Röhlke, Head of Design van Laack, Designer Alfredo Pauly, Christof Griesshaber, Director Human Ressources Holy Fashion Group, und der Düsseldorfer Modefotograf Claudius Holzmann.

Veranstaltet wird der Award vom Düsseldorfer Fashion Design Institut unter Leitung von Inna und Harald Thomas. LAURUS Magazin ist Medienpartner des Preises und präsentiert eine Fotostrecke der Siegerin im Magazin und online. Weitere Partner des Awards sind u.a. Gerry Weber, van Laack und Maybelline.

Verlosung! Sie wollen bei der Preisverleihung und Modenschau am 3. Februar 2012 in der Nachtresidenz dabei sein? LAURUS Magazin verlost 4x2 Ehrenkarten für den German Fashion Design Award 2012 in Düsseldorf. Was sie tun müssen? Schreiben Sie eine E-mail an info@laurus-magazin.de mit Ihrer Adresse und verraten Sie uns, wer derzeit Ihre zwei Lieblingsmarken oder -designer sind. Auf dem Postwege genügt eine Postkarte mit den Angaben: LAURUS-Redaktion, Kaninenberghöhe 2, 45136 Essen. Einsendeschluss ist der 20. Januar 2012, Rechsweg ausgeschlossen.

Informationen zum Award auch im Internet unter www.german-fashion-design-award.de 

November 2011. Dominik A.J. Sourek/LAURUS-Redaktion
Copyright Foto: Klaus Leinweber

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen