Freitag, 2. Dezember 2011

Eröffnet ohne große Show: Abercrombie & Fitch Flagshipstore jetzt in Düsseldorf

Seit gestern morgen, 10 Uhr, hat der erste deutsche Abercrombie & Fitch Flagshipstore in Düsseldorf geöffnet. Natürlich auf der besten Einkaufsmeile in der NRW-Landeshauptstadt, der Königsallee. Für alle Fans der US-Kultmarke gleich vorneweg die genaue Adresse: Königsallee 17, 40212 Düsseldorf-City.

"Es ist ganz normaler Betrieb. Wir machen keine Show", sagte Eric M. Cerny, der bei A&F für die Filialeröffnungen zuständig ist, am Tag X. Wie langweilig! Da warten Fashionistas in ganz Deutschland seit Monaten auf das Opening – allein wir in der LAURUS-Redaktion erhielten hunderte E-Mail-Anfragen und Anrufe nach dem genauen Termin – und dann schließen die Düsseldorfer Abercrombies einfach so die Türe auf. Was soll man davon halten? Pseudo-Unterstatement oder will man vielleicht bewusst die Erwartungen etwas dämpfen?

Denn eines ist klar: Der leuchtende Stern A&F wird hierzulande sinken, wenn es die Freizeitklamotten jetzt bequem und für "jeden, wirklich jeden" in Düsseldorf zu kaufen gibt – und bald schon in einer anderen deutschen Shoppingmetropole. Hamburg und München sind im Gespräch, mit Sicherheit denken die A&F-Manager auch über Berlin nach. Dann braucht sich niemand mehr die Klamotten aus den USA mitbringen lassen...

Also keine rauschende Party in Düsseldorf, keine VIPs, nicht einmal besondere Angebote. Bezeichnend für das softe Opening ist auch, dass nur rund 200 Neugierige gestern auf Einlaß warteten. Alles ging recht entspannt zu. Weder Security noch Polizei hatten einen Massenauflauf zu steuern.

Aber dennoch sind die Kleider, Accessoires und Düfte hip. Deshalb auf nach Düsseldorf! Zum Angebot: Auf drei Etagen werden weibliche und männliche A&F-Fans bedient. Alles ist im typischen Abercrombie-Style eingerichet, es ist dunkel, coole Musik läuft, es duftet fein und die über 100 Verkäuferinnen und Verkäufer sehen top aus. Ein Highlight in Düsseldorf: Es gibt Kidswear in einer extra Kinderabteilung von Abercrombie & Fitch. In Europa konnten Mums & Dads bislang nur in der Mailänder A&F-Filiale für ihre Lieblinge einkaufen.

Ein bischen Show gab es übrigens doch noch in Düsseldorf. Männliche Models posierten bereits Tage vor der Eröffnung auf der Königsallee vor der Boutique. Wer wollte, konnte sich mit den knackigen Boys fotografieren lassen. Die Kollegen der Rheinischen Post haben Szenen von der Abercrombie-Eröffnung in einer Bilderstrecke zusammengefasst.

Dezember 2011. Ann-Kathrin Borell/LAURUS-Redaktion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen