Donnerstag, 15. Dezember 2011

E-Motion Lounge: Düsseldorfs erstes Kompetenz-Center für virtuelles E-Business eröffnet

Stylish: die neue E-Motion Lounge
Die Informationstechnologie nimmt einen immer größer werdenden Raum in der globalen Geschäftswelt ein und gewinnt mehr und mehr an Gewicht. Das gilt auch für Boutiquen, kleine Läden, Modefirmen oder Kreativbetriebe. Um Unternehmen Wege aufzuzeigen, Impulse und Trends des E-Business zu entdecken und gewinnbringend einzusetzen, ist jetzt die erste E-Motion Lounge in Düsseldorf ins Leben gerufen worden – als Meeting Point, Ideen-Oase und Kommunikationszentrum im B2B-Sektor. Die coole Lounge befindet sich in der City, in der Neustraße 40. Sie ist von Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Die Idee der E-Motion Lounge stammt von den Gebrüdern Kabbani, die zusammen mit einem Experten-Team weltweit die neuesten Gadgets und Lösungen aufspüren. Ziad Kabbani, der Maschinenbau mit Spezialisierung auf Robotik studiert hat und seine Brüder, haben sich seit der Studienzeit auf den Vertrieb für elektronische Produkte spezialisiert. „E-Motion Lounge, steht für drei Dinge: Für Emotion, die durch Elektronik geweckt wird, für elektronische Bewegung und für Emotionen, die durch Elektrosignale bei uns im Gehirn ausgelöst werden“, erläutert Ziad Kabbani das Konzept.

Das Ambiente: Business-Labor und Cyberfeeling in einem
Cool, clean, technisch – das Interieur der E-Motion Lounge weckt Assoziationen mit einem Labor, das jedoch durch Lichtakzente und Leuchtstreifen Emotionalität erhält. Jeder Interessierte ist hier herzlich willkommen, um sich bei einer Tasse Kaffee von dem kompetenten Team in Sachen Produktneuheiten beraten zu lassen oder Tipps zu bekommen, wie man beispielsweise durch BI (Business Intelligence) Geschäftsabläufe erleichtern, Kosten minimieren und Zeit sparen kann. 

Hier trifft sich die digitale Elite
Bei regelmäßig stattfindenden Events (auf der Homepage www.e-motionlounge.de gibt es eine Terminübersicht) stellen namhafte IT-Hersteller ihre neuesten Innovationen vor. Auch die Betreiber der E-Motion Lounge präsentieren permanent Neuheiten: Erst kürzlich wurde zum Beispiel der iPhone-Beameraufsatz von den Kabbani-Brüdern auf dem deutschen Markt eingeführt. Die Düsseldorfer E-Motion Lounge ist ein Pilotprojekt der Deutschen Telekom in Zusammenarbeit mit der Firma Actebis. In Zukunft sind Eröffnungen an weiteren Standorten geplant. 

E-Motion Lounge: Neustraße 40, 40213 Düsseldorf, Tel. (0211) 993 31 34.  

Dezember 2011. Dominik A.J. Sourek/LAURUS-Redaktion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen