Montag, 16. Juli 2018

Messe Supreme Düsseldorf kooperiert ab sofort mit Marke Strenesse und Influencerin Annette Weber - Start im Juli 2018 mit Fachgespräch

Supreme und Strenesse klingen fast gleich, beide Firmen haben ihren Sitz in Bayern – das sollte passen für eine neue Zusammenarbeit: Die The Supreme Group als Veranstalter der Düsseldorfer Fachmodemesse Supreme, startet ab sofort eine Partnerschaft mit Annette Weber, ehemalige Chefredakteurin der INSTYLE Deutschland, Chefredakteurin des Online-Magazins glam-o-meter, Influencerin und Markenbotschafterin von STRENESSE.


Doch damit nicht genug: Die einst von Gabriele Strehle zu Erfolg geführte Modefirma Strenesse wird als Modeausstatter für die Mitarbeiter der The Supreme Group für die Messen Supreme Women&Men in Düsseldorf und München zuständig sein. 

Im B1 findet zweimal im Jahr die Düsseldorfer Supreme statt

Aline Müller-Schade, Geschäftsleitung der The Supreme Group: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Annette Weber. Gemeinsam werden wir Ideen und Strategien entwickeln um den Absatz und den Umsatz in unserer Branche zukunftsfest zu beschleunigen, online sowie stationär.“

Bereits zur kommenden Supreme Women&Men Düsseldorf wird Annette Weber für Journalisten und Aussteller
einen Dialog  zum Thema: „Erfolgsstrategien im digitalen Zeitalter – wie profitiert man von der Disruption?“ führen. Sonntag, 22. Juli 2018, um 15 Uhr, im B1 Düsseldorf. Auf dem Podium: Evelyne Hammerström (Jades), Clemens Wirschke (Wirschke), Robert Schröder (Soluzione) und Moritz von Bülow (Borghetti & Bülow)
 

Die aktuelle Ausstellerliste der Supreme Women&Men Düsseldorf für Juli 2018 ist unter www.munichfashioncompany.de einsehbar.


Juli 2018. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Archiv (Fashion Net D, Supreme)

Entwickeln die Supreme ständig weiter: Aline Müller-Schade (vorne 3.v.l.) und PR-Frau Daria Einowsky (stehend)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen