Mittwoch, 8. November 2017

Breuninger schon vier Jahre im Düsseldorfer Kö-Bogen - gefeiert wurde mit Torte und vielen Aktionsangeboten

1881 in Stuttgart gegründet, ist das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger heute an elf Standorten in ganz Deutschland vertreten. Vor genau vier Jahren, 2013, öffnete das Düsseldorfer Haus am Kö-Bogen zum ersten Mal seine Pforten und feierte nun den vierten Geburtstag. Mit dem Anschnitt einer großen Geburtstagstorte aus der hauseigenen Confiserie läuteten die Breuninger-Geschäftsführer Andreas Rebbelmund und Thomas Höhn die Feierlichkeiten ein: Kunden und Besucher durften sich neben süßen Köstlichkeiten auch auf zahlreiche Aktionen freuen.

Den Geburtstag nimmt Breuninger zum Anlass, sich bei allen Kunden aus Düsseldorf und Umgebung für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken. In Verbindung mit der diesjährigen Herbstkampagne feierte Breuninger gemeinsam mit allen Gästen die Freundschaft und hielt überall im Haus attraktive Aktionen bereit. 
 
Seit 2013 in Düsseldorf: Breuninger

Am 16. Oktober 2013 eröffnete Breuninger mit einem großen Red-Carpet-Event und vielen internationalen Gästen seinen exklusiven Department Store in der Rheinmetropole. Standort: mittendrin, im schicken Kö-Bogen. Seither bietet der Department Store mit seiner einzigartigen Architektur auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern eine einzigartige Auswahl an internationalen Designermarken und Newcomer-Labels.

Seit Sommer 2017 bietet die neu gestaltete Premiumfläche für Damen im ersten OG des Düsseldorfer Hauses auf mehr als 800 Quadratmeter exklusive Designer-Kollektionen und internationale Marken-Neuheiten wie u.a. Céline, Chloé, Givenchy, Dolce&Gabbana, Stella Mccartney, Valentino und Victoria Beckham.


November 2017. Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen