Sonntag, 30. August 2015

Zitex-Nachwuchspreis "Next 2015": Bewerbungsfrist endet in Kürze

Der Countdown läuft: Noch 5 Wochen verbleiben den Nachwuchstalenten, um sich zum nächsten NEXT-Wettbewerb anzumelden. Teilnehmen können junge Menschen mit einer abgeschlossenen Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich bei nordrhein-westfälischen Unternehmen, die sich mit den "Besten der Besten" in NRW messen möchten.

Vor fünf Jahren rief „ZiTex – Textil & Mode NRW“ diesen anspruchsvollen Wettbewerb ins Leben, mit dem Ziel, Nachwuchskräfte für gewerblich-technische Berufe in der Textil- und Bekleidungsindustrie zu interessieren und für eine Berufsausbildung zu motivieren, die auf den ersten Blick nicht immer mit „HighTech“ in Verbindung gebracht wird.

Der Weg zum Ziel
Voraussetzung für die Teilnahme an NEXT 2015 ist der Abschluss einer Ausbil-dung in der Textil- und Bekleidungsindustrie NRW im Zeitraum vom 01. August 2014 bis 31. Juli 2015 in gewerblich-technischen Textilberufen.
 

 
So war es 2015 beim NEXT-Preis: glückliche Sieger
 

Am 30. September ist Deadline für die Bewerbung 
Noch bis zum 30. September 2015 können Auszubildende ihre Bewerbungen für NEXT 2015 einreichen. Eine Fachjury, der u.a. Vertreter/innen von Unterneh-men, des Verband der Rheinischen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V., des Verband der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V., der IG Metall Bezirksleitung NRW und der ZiTex – Textil & Mode NRW angehören, befindet dann über die drei besten Bewerbungen sowie über den Sonderpreis.

Zuständig für Bewerbungen und Fragen: 

ZiTex – Textil & Mode NRW
Mike Färber
Am Falder 4
40589 Düsseldorf
Fon: 0211-75707-35 

Mail: m.faerber@zitex.de

Die feierliche Preisverleihung findet im November 2015 im Showroom der Gerry Weber International AG in Düsseldorf ( Halle 30) statt. Unterstützt wird der Wettbewerb von der Deutsche Bank AG, der Gerry Weber International AG und von „Go Textile! Dein Job – Deine Chance“. www.zitex.de

 August 2015. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR/ZiTex

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen