Dienstag, 23. August 2011

René Lezard startet im September in Dortmund

Look Frühjahr-Sommer 2012


René Lezard baut seine Präsenz am Modestandort Nordrhein-Westfalen aus: Im September 2011 eröffnet die deutsche Premium-Modemarke einen neuen eigenen Store in Dortmund. Nach den guten Erfahrungen in den Schadow Arkaden in Düsseldorf entschied sich René Lezard auch in Dortmund für ein innerstädtisches Einkaufscenter. Die neue Modeboutique öffnet in der neu erbauten Thier Galerie ihre Pforten, direkt an der belebten Einkaufsstraße Westenhellweg.

Für René Lezard, 1978 im Fränkischen gegründet, ist es der zwölfte eigene Store. Zu kaufen gibt es auf den rund 200 qm Verkaufsflächen die aktuelle Damen- und Herrenkollektion der Marke sowie Accessoires. Am Standort Dortmund führt René Lezard sein bewährtes Designkonzept fort: Im Raum befinden sich individuelle und originale Designklassiker, das gesamte Interieur setzt sich aus konstrastreichen Materialien zusammen. Das ganze Shopstyling ist eher klassisch gehalten, ohne dass eine Wohlfühlatmosphäre verloren geht.

Für Heinz Hackl, den Geschäftsführer von René Lezard, ist Dortmund ein Einzelhandels-Standort mit Potenzial. Nicht umsonst habe man sich deshalb für die neue Thier Galerie entschieden. Aber auch in anderen deutschen Metropolen sowie in Österreich und der Schweiz plant René Lezard weitere eigene Shops.

Look Frühjahr-Sommer 2012
So finden Sie den Modeladen in Dortmund: René Lezard Shop, Westenhellweg 102-106 (Thier Galerie), 44137 Dortmund, (Telefon folgt).

August 2011. PR/LAURUS-Redaktion
Copyright Fotos: René Lezard

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen