Donnerstag, 7. Juli 2016

Ein Rolls Royce Ghost für Gäste des Derag Livinghotels De Medici in Düsseldorf. Elegant durch die Stadt oder zu Ausflugszielen gleiten

Rolls Royce Shuttle in Düsseldorf
Rolls Royce Ghost: exklusiver Shuttle für Hotelgäste


Das Derag Livinghotel De Medici bietet seinen Gästen erlesenen Luxus auf höchstem Niveau - dafür steht ab sofort ein personalisierter Rolls-Royce Ghost bereit. Damit ist da De Medici das einzige Hotel in Deutschland, welches seinen Gästen einen hauseigenen Rolls-Royce anbietet.

Die Erfolgsgeschichte der Marke stellt das gelungene Pendant zum Derag Livinghotel De Medici dar. „Die erstklassige Qualität sowie die langjährige Erfahrung von Rolls-Royce hat uns dazu veranlasst, das Modell Ghost für unsere Gäste zu wählen. Das Fahrzeug passt perfekt zum hohen Anspruch unseres Hauses und zu unserer internationalen Zielgruppe,“ erläutert Hoteldirektor Bertold Reul.


Dynamik, Service, Komfort sowie moderner Luxus mit den neuesten Technologien – vor allem der Rolls-Royce Ghost verkörpert den Charakter von Rolls-Royce und ist bereits seit dem Model-Debüt 2009 und spätestens mit der Einführung des Ghost Series II 2014 beliebt.


Hoteldirektor Bertold Reul (links) und Michael Gleissner von Rolls Royce Motorcars Cologne
 
Juli 2016. Dominik A.J. Sourek/Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR/Hotel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen