Mittwoch, 27. Juli 2016

Boat Party mit AIRFIELD in Düsseldorf: Topmodels und Schauspielerinnen schippern über den Rhein und feiern die neueste Kollektion


Gastgeber Walter Moser und Ehrengast Helena Christensen, Düsseldorf

Modeordertage in Düsseldorf und in allen Showrooms und Eventhallen der Stadt gibt es Schauen und kleine Empfänge für geladene Gäste, Modepresse und VIPs. Das muss doch auch anders gehen, sagte sich AIRFIELD-Boss Walter Moser – und lud zum Fashion Cocktail mit Modenschau auf ein Schiff. Doch nicht nur das: Die gecharterte Grace Kelly Yacht schipperte auch von der Anlegestelle beim Hotel Schnellenburg über den Rhein.

Sommermode 2017 auf der Grace Kelly Yacht
Auf der Fahrt wurden die Gäste ins Unterdeck gebeten, wo Models die neue Kollektion Frühjahr-Sommer 2017 vorführten. Die kleine improvisierte Runway-Show von AIRFIELD war fast zeitgleich beendet, als das Schiff in Höhe der Düsseldorfer Kirmes und ihrer abendlichen Beleuchtung auf dem Fluss drehte und zurück zum Anleger fuhr, wo weitergefeiert wurde.

Alles sehr stimmungsvoll und alles bei Traumwetter – schnell kamen die Gäste an Bord, darunter auch wichtige Handelspartner von AIRFIELD, miteinander ins Gespräch. Natürlich gab es auf dem Oberdeck auch leckeres Fingerfood und gekühlte Drinks – fehlte eigentlich nur noch Live-Musik und ein romantischer Sonnenuntergang...


Sommerlooks 2017 von AIRFIELD
 

Helena Christensen als Top-Gast
Bei so einer exklusiven Tour ließ es sich Gastgeber AIRFIELD nicht nehmen, weitere illustre Gäste an Bord zu bitten: So kam als Top-Stargast das frühere Supermodel Helena Christensen nach Düsseldorf. Neben einer eigenen Designlinie, Familie und Charity-Aktivitäten steht die gebürtige Dänin immer wieder noch vor der Kamera – für AIRFIELD ist sie die Markenbotschafterin für die Kollektion Sommer 2017.

Airfield: Modenschau auf dem Rhein


Im Unterdeck zeigten Models die neuen Keylooks für Sommer 2017

Neben Handels- und Vertriebspartnern checkten Gäste aus den Bereichen Kultur, Mode, Film und Fernsehen auf dem Rhein-Schiff ein. Gesehen: Katja Flint, Anna Hiltrop, Patricia Kaiser, Christine Neubauer und Natalia Wörner (alle in AIRFIELD) 

Mit auf dem Bootstrip auch Dennis Aogo, 30, Abwehrspieler bei Schalke 04. Er kam mit seiner frisch angetrauten Ehefrau Ina (mit Mini-Babybauch) und verriet, dass er in Düsseldorf wohnt. 

Sportliche Mode, viel Farbe
Die Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion von AIRFIELD ist allen Frauen gewidmet, die Grenzen überwinden und dabei das Leben genießen wollen. Im Mittelpunkt des Events stand Testimonial Helena Christensen, eine moderne, sehr aktive Frau, für die Mode den besonderen Twist haben muss. Für sie muss Kleidung nicht nur schön sein, sie muss auch ihren Anforderungen entsprechen. Helena Christensen liebt farbige Modelle mit grafischen Mustern, die sportliche Züge aufweisen und immer perfekt aussehen. Und genau das spiegelt die neue AIRFIELD-Kollektion wider.


Bei diesem besonderen Fashion Cocktail stimmte alles: Location, Wetter, Gäste und die neuen Looks von AIRFIELD. Gerne aber könnte Walter Moser oder ein anderer Vertreter dieses sympathischen Familienunternehmens aus Seewalchen am Attersee auch mal ein paar Worte an die Gäste richten oder News zur guten Entwicklung verkünden. Denn Namen (von VIPs) sind bekanntlich Nachrichten, aber auch das eigene Kreativteam verdient durchaus mal eine besondere Würdigung.

 
Natalia Wörner, Katja Flint und Christine Neubauer 
mit extravagantem Hut


Dennis Aoga, ganz frisch verheiratet mit Ina (plus werdender Papa)

TIPP: Anfang 2016 zeigte das österreichische Label seine Entwürfe für Herbst-Winter im Capitol Theater in Düsseldorf. Bericht HIER.

Juli 2016. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/AIRFIELD

Katja Flint - gleich geht´s an Bord


Model Anna Hiltrop


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen