Montag, 8. September 2014

Vogue Fashion´s Night Out: Auch bei der vierten Düsseldorfer Modenacht wird eifrig geshoppt rund um die Kö

Auch bei der vierten langen Shopping-Nacht in Düsseldorf von Müdigkeit keine Spur: Rund  um die Königsallee in Düsseldorf war am 6. September 2014 wieder einiges los. Über 125 exklusive Einzelhändler, Boutiquen und Departement-Stores hatten auf Initiative des Modemagazins Vogue wieder bis tief in die Nacht hinein geöffnet und überraschten ihre Kunden mit besonderen Aktionen oder limitierten Sondereditionen. Alles unter dem Motto Vogue Fashion´s Night Out.

Das weltweite Event, für das in über 18 Ländern ausgewählte Partner-Shops jährlich einmal bis Mitternacht ihre Tore öffnen, fand zum vierten Mal in Düsseldorf statt. Traditionell begann das Shopping-Event mit einem Empfang im Luxushotel Breidenbacher Hof. Christiane Arp, Chefredakteurin der deutschen Vogue, begrüßte eine kleine Gruppe geladener Gäste und startete im Anschluss ihre Tour rund um die Königsallee.

Eine Premiere bei der diesjährigen Vogue Fashion’s Night Out gab der Kö-Bogen mit Geschäften wie Breuninger, Joop, Porsche Design und unique. „Wir freuen uns, dass wir mit unserem Store im Düsseldorfer Kö-Bogen das erste Mal bei der Vogue Fashion’s Night Out dabei sein durften. Es war ein gelungenes Event mit glücklichen, shoppinglustigen Menschen und ausgelassener Stimmung, wirklich etwas ganz Besonderes“, so Shahin Moghadam, Geschäftsführer und Firmengründer unique europe GmbH und Partner von Fashion Net. 



Vogue-Chefredakteurin Chistiane Arp mit Designer Thomas Rath (ganz links) und den Breuninger-Bossen Andreas Rebbelmund, Willy Oergel und Benjamin Fuest
 

Das Fashion- und Lifestyle Unternehmen Breuninger überraschte seine Kunden mit diversen Aktionen und Events im Haus: Das Designer-Duo Talbot Runhof präsentierte seine neue Kollektion. Beim Kauf eines Outfits gab es für Kunden ein signiertes Exemplar des neuen Talbot-Runhof-Buches als Geschenk dazu. In der Sansibar by Breuninger im Kö-Bogen wurde ein exklusives Vogue „Fashion-Gourmet-Menü“ angeboten. Das Szenerestaurant war außerdem die offizielle Abschluss-Location des Shopping-Events, wo ein exklusiver Kreis der Branche den Erfolg der diesjährigen VFNO bis in die Nacht hinein feierte.

Am anderen Ende der Königsallee präsentierte das InterContinental Hotel Düsseldorf mit einer exklusiven Duft-Präsentation von Parfum-Sponsor Narciso Rodriguez ein weiteres Highlight mit eigens zum Duft gemixten Cocktail.



Must-Termin für Düsseldorfs Neu-OB Thomas Geisel mit Gattin Vera (links)
 

„Im Namen von Fashion Net kann ich zu einem gelungenen Top-Event gratulieren. Wieder einmal hat es die Vogue Fashion’s Night Out geschafft, alle Menschen der Branche zu begeistern und hat mit ihrer glamourösen Ausrichtung am Modestandort Düsseldorf genau ins Schwarze getroffen“, so Klaus Brinkmann, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender Fashion Net e.V. 


September 2014. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen