Donnerstag, 14. Dezember 2017

Kö-Bogen Düsseldorf mit einem Neuzugang: TUMI mit edlen Reisekoffern und Accessoires für Touren in alle Welt


Kurz vor Weihnachten 2017 eröffnete TUMI, die führende internationale Reise-Lifestyle-Marke, einen neuen Store im Düsseldorfer Kö-Bogen. Damit ist ein weiteres exklusives Unternehmen Mieter in dem Shoppingquartier geworden, das seit 2013 die Besucher begeistert. 

Seit der Gründung im Jahr 1975 sind die Kollektionen der amerikanischen Marke lebenslange Reise-Begleiter.  TUMI setzt auf makellose Funktionalität, gepaart mit einem unbändigen Innovations- und Erfindergeist. Designt in Amerika für “Global Citizens” auf der ganzen Welt. Von New York bis Paris über London und Tokio ist das Unternehmen aktuell in über 350 Stores sowie darüber hinaus in führenden Kaufhäusern und Fachgeschäften in 75 Ländern sowie im eigenen Online-Shop erhältlich.

„Das Design soll den Kunden zu dem Produkt führen, das er sucht oder für sich entdeckt. Reisekoffer ruhen auf Plattformen und laden den Interessenten ein, sie anzufassen, zu testen und über Größe und Ausführung zu sinnieren“, so Dirk Schmidinger, General Manager Deutschland der Samsonite Gruppe, zu der Tumi seit August 2016 gehört.

Und er ergänzt: „Handtaschen hängen in Armhöhe und verführen dazu, sie sich über die Schulter zu hängen. Accessoires warten in lackierten Designtischen darauf, in Augenschein genommen zu werden. Die Cassina Designsessel im Obergeschoss laden zum Verweilen ein, während der Kunde auf die kostenlose Monogrammierung seiner erworbenen Produkte wartet.“

Mit der Eröffnung präsentiert der Düsseldorfer Store die aktuelle Spring/Summer-Kollektion 2018, die Kalifornien mit seiner Vielfalt an atemberaubenden Landschaften und sonnenverwöhnten Städten feiert und mit ihr die berühmte entspannte Atmosphäre einfängt. Dafür TUMI bereiste den ganzen Bundesstaat und entdeckte neben Stränden, Wüsten und pulsierenden Städten eine unglaubliche Vielfalt im Bereich Mode, Technik, Kunst, Design und Musik.


Tumi Store im Kö-Bogen Düsseldorf
 

Mit dem Store-Opening an der Düsseldorfer Kö setzt TUMI auf ein weiteres Wachstum in Europa und setzt einen weiteren Meilenstein in der Expansionsstrategie des Unternehmens. Im kommenden Halbjahr 2018 öffnen zwei Stores in Paris und ein weiterer in London. Folgen sollen u.a. auch Madrid, Stockholm, Istanbul, Moskau.

Die Eröffnung im Kö-Bogen ist dabei als Bereicherung, auch für modeaffine Deutsche, gedacht. „Sie schätzen qualitativ hochwertige Kollektionen und legen vor allem viel Wert auf ein einmaliges Shoppingerlebnis in eindrucksvoller Atmosphäre sowie den Service einer persönlichen Beratung“, so Dirk Schmidinger.

Dezember 2017. Redaktion LAURUS Magazin

Copyright Fotos: PR
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen