Samstag, 28. Oktober 2017

Simone Chrystall gibt ihr trendiges Lokal in neue Hände. Michael Kuchenbecker übernimmt Restaurant und Cafè

NEUESTE MELDUNG VOM 30. OKTOBER 2017: Michael Kuchenbecker tritt nicht an! Seinen im April unterschriebenen Vertrag hat er aufgekündigt. Komisch, komisch....

Concept-Store Betreiberin Simone Chrystall übergibt am 1. November 2017 nach drei erfolgreichen Jahren ihr gleichnamiges Restaurant CHRYSTALL Bar & Kitchen in Flingern sowie ihr Café am Fürstenplatz in die Hände des Düsseldorfer Gastronomen Michael Kuchenbecker. Chrystall konzentriert sich ab sofort wieder auf ihre große Leidenschaft: Das Produkt rund um die Mode und auf ihren Concept-Store am Fürstenplatz.
 

Michael Kuchenbecker rockt die Gastrobetriebe von Simone Chrystall weiter

Vier Meter hohe Decken, Wände mit 100 Jahre alten Tapeten, Fenster mit Ausblick auf die New Yorker Skyline: Mitte Oktober 2013 eröffnete Simone Chrystall mit dem Conceptstore CHRYSTALL auf 350 qm Fläche ein wahres Juwel im aufstrebenden Stadtteil Friedrichstadt. Mit ihrem Konzept, das Gastronomie, Mode, Lifestyle-Accessoires und Vintagemöbel vereint, trifft Namensgeberin Simone Chrystall den Nerv der Zeit. Nur knapp ein Jahr später folgte mit dem Restaurant CHRYSTALL Bar & Kitchen in Flingern der nächste Streich.
 

Die Gründerin sagt: „Das Konzept ‚Gastro & Shopping’ unter einem Dach funktioniert super. Wir haben es drei Jahre lang erfolgreich aufgebaut und jetzt übergeben wir die Gastronomie an den Profi. Ich bin sehr stolz, Orte geschaffen zu haben, an denen in den letzten drei Jahren unzählige tolle Events stattgefunden haben. Ich freue mich darauf, mehr Zeit für meine Familie und für neue Projekte zu haben.“

Simone Chrystall gründete mit ihrer Geschäftspartnerin Alexandra Kiefermann das erfolgreiche Womenswear Label iheart, aus dem sie 2013 ausstieg. Künftig wird sie sich im Conceptstore am Fürstenplatz wieder ihrer Herzensangelegenheit, dem Produkt widmen. Das Warenangebot soll mit einer Fokussierung auf besondere Produkte weiter ausgebaut werden. Simone Chrystall sagt: „Ich liebe es, auf Reisen ausgefallene Produkte zu entdecken und nach Deutschland zu bringen.“ 



Leckere Burger bei Chrystall

Mit Michael Kuchenbecker übernimmt Simone Chrystalls absoluter Wunschkandidat die beiden Lokale. „Ich bin sozusagen Fan der ersten Stunde - von Michaels legendärem Les Halles Flohmarkt-Konzept, dem Café und später dem Restaurant am alten Güterbahnhof. Es ist toll für mich zu wissen, meine beiden Läden in die Hände eines Vollprofis zu geben.“

Michael Kuchenbecker betrieb das Les Halles bis zur Schließung Ende 2014. Aktuell leitet er den Altstadt-Club „Die Mauer“. Kuchenbecker: „Einen Club zu betreiben macht mir unheimlich großen Spaß. Genauso viel Spaß macht es mir, Gäste und Freunde zu bewirten, gemeinsame Essen zu organisieren und Feierlichkeiten zu planen. Darauf freue ich mich im Chrystall sehr.“
 

Chrystall Bar & Kitchen 
Flingern: Flurstraße 74, 40235 Düsseldorf, Telefon 0211 - 936 79 674
Fürstenplatz: Fürstenplatz 5, 40215 Düsseldorf,Telefon 0211 - 936 79 675

www.chrystall.com


Oktober 2017. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR


Schon zum Frühstück kommen viele Stammgäste

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen