Donnerstag, 23. März 2017

Richtfest im neuen Firmensitz von L’Oréal in Düsseldorf. Imposantes Officegebäude soll Ende 2017 fertig sein

Der neue Hauptsitz von L’Oréal Deutschland entsteht derzeit am Kennedydamm. Im Februar 2017 wurde in Anwesenheit von Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel und über 400 geladenen Gästen das Richtfest des Gebäudes HORIZON gefeiert.

Es ist 60 Meter hoch, umfasst 16 Stockwerke und wird später Platz für 22.000 Quadratmeter Bürofläche bieten. Die Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien wurden von Andreas Buchmann, Geschäftsführer der Projektentwicklungsgesellschaft „die developer“, die das HORIZON realisieren und Fabrice Megarbane, Geschäftsführer L’Oréal Deutschland, begrüßt. Anschließend beobachteten die Anwesenden, wie der Richtkranz emporgezogen wurde.


Oberbürgermeister Thomas Geisel (Mitte) freut sich, dass L´Oreal im Dorf bleibt
 

Die Fertigstellung des Gebäudes ist nach weniger als zwei Jahren Bauzeit für Ende 2017 avisiert. „Wir sind zufrieden, dass alles nach Plan verläuft und Düsseldorfs Stadtbild schon in naher Zukunft um ein Landmark bereichert wird“, so Andreas Buchmann. „Darüber hinaus können wir verkünden, dass sich BNP Paribas Real Estate Investment Management (REIM) für drei institutionelle Anleger in einer internationalen Ausschreibung als Käufer für das Gebäude durchgesetzt hat.

Oberbürgermeister Thomas Geisel freut sich über die Signalwirkung des Projekts: „Es ist wunderbar, dass ein ehemaliges städtisches Grundstück nun mit einem solchen Gebäude zu einem neuen Aushängeschild für die Düsseldorfer Wirtschaft wird.

L’Oréal – das Unternehmen ist inzwischen alleiniger Mieter des HORIZON – ist mit seinen über 900 Beschäftigten ein wichtiger Arbeitgeber in Düsseldorf und liefert mit dem Neubau seines Headquarters ein wichtiges Bekenntnis zur Stadt ab. „Alle Mitarbeiter freuen sich sehr auf den Einzug in die neuen Räumlichkeiten. Nach 27 Jahren hier in Düsseldorf beginnt damit ein neuer Abschnitt für unser Unternehmen“, sagt Fabrice Megarbane, Geschäftsführer von L’Oréal Deutschland.


März 2017. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen