Dienstag, 15. November 2016

Modemesse Gallery Düsseldorf im Januar 2017: neue Öffnungszeiten für die Fachbesucher


Wie schon bekannt verkürzt die Modefachmesse Gallery im Januar 2017 ihre Tagesfolge: Ab sofort öffnet die Messe im Areal Böhler nur noch von Samstag bis Montag. Dafür aber wurden jetzt die Öffnungszeiten erweitert – am Samstag will die Gallery zwischen 10 und 20 Uhr öffnen, am Sonntag von 10 bis 19 Uhr und am letzten Messetag, dem Montag, soll das Fachpublikum zwischen 10 und 18 Uhr kommen. Mit der Erweiterung in den Abend hinein hofft man, dass noch mehr Einzelhändler auf der Gallery vorbeischauen.

Ulrike Kähler, Project Director Gallery: „Die Veränderung der Laufzeit rührt aus einer Besucherdatenanalyse, die unsere Vermutung bestätigt hat: Drei Tage sind ausreichend für ein erfolgreiches Ordergeschäft am Standort Düsseldorf. Unberührt davon bleibt unser bekanntes Showroom-Konzept für Agenturen und Premium Brands, die über die Kerntage der GALLERY hinaus weitere Termine vor und nach der Veranstaltung vereinbaren können.“

Noch eine Neuerung erwartet die Besucher vom 28. bis 30. Januar 2017 in Düsseldorf: Aus "Organic Fair Trade Fashion" wird Green@GALLERY und stärkt somit die Verbindung zur Mutterveranstaltung, wie es das Streetstyle-Thema der Veranstaltung von Beginn an macht.


www.GALLERY-DUESSELDORF.com 


November 2016. Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen