Mittwoch, 1. Oktober 2014

Schumacher Mode kommt nach Düsseldorf: Store in der Trinkausstraße 7 startet in Kürze

In Berlin, Frankfurt, München, London und Moskau gibt es bereits Monolabel-Stores von Schumacher, der coolen deutschen DOB-Modemarke mit Hauptsitz in Mannheim. Doch wie es der Zufall will, ist Dorothee Schumacher gebürtige Düsseldorferin. 1989 startete sie ihre Fashionkarriere.

In Kürze, noch vor Weihnachten 2014, beglückt sie ihre Heimatstadt mit einem Schumacher Store. In der Trinkausstraße 7, also mittendrin im stylischen Düsseldorf.

Dorothee Schumacher und ihre Mode made in Germany sind inzwischen weltweit ein Begriff. Viele Modeinsider sehen ihre Entwürfe und Reputation in einer Liga von Jil Sander, Joop und Strenesse in früheren Jahren, wenn es um deutsche Mode geht, die international gefragt ist.

Mittlerweile hat sich SCHUMACHER etabliert und präsentiert sich sogar auf der Fashionweek in New York. Weit entfernt von strengen Silhouetten und polarisierenden Details, macht die Designerin Mode für entspannte und selbstbewusste Persönlichkeiten. So trug Meryl Streep, als launige Chefredakteurin im Film „Der Teufel trägt Prada“ unter anderem Stücke der deutschen Marke. 

Informationen: www.dorothee-schumacher.com

Oktober 2014. Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen