Dienstag, 30. Oktober 2018

Neue organische Babykleidung von Goumi erstmals auf der Messe New Heritage in Düsseldorf. Mit integrierter Stay-On-Technologie

Goumi, ein Hersteller organischer Babybekleidung aus Bambus-Viskose mit Stay-On-Technologie, präsentiert zum ersten Mal in Deutschland seine Kollektion auf der New Heritage in Düsseldorf. Wo?  Am Gemeinschaftsstand von „Crafted in Portland“ (Stand KH 242) vom 3. bis 4. November 2018 im Areal Böhler.


 
Rund 100 Aussteller aus den Bereichen der Bekleidungs-, Freizeit-, Wohn- und Genusskultur zeigen und verkaufen ihre besonderen Produkte auf der Düsseldorfer Lifestyle-Messe (www.new-heritage.de)
 

Enttäuscht von der meist unzureichenden Funktionalität und Qualität von Baby-Kleidung haben die beiden Mütter Linsey Ebuen und Lili Yeo mit Goumikids eine eigene Marke auf den Markt gebracht. Goumi hat es sich zur Aufgabe gemacht, sowohl Babys als auch deren Eltern glücklich zu machen. „Als ich mehr Zeit damit verbrachte, Mutter zu sein, wurde ich frustriert, dass die Babyartikel, die wir benutzten, nicht den richtigen Job machten. Fäustlinge, die Kratzer verhindern sollten, fielen ab, Socken, die die Zehen meines Babys warm halten sollten, blieben nicht an“, betont Gründerin Lili. 

Deswegen entwickelte sie ihre eigene Stay-On-Technologie. Sie besteht aus einem zweiteiligen Materialkomplex. Ein Klettverschluss sorgt für den nötigen Halt, so dass Socken, Schühchen oder Fäustlinge selbst bei den aktivsten Kindern nicht leicht ausgezogen werden oder verrutschen können. Diese Produkte sind für #Babys und jede junge #Mom gemacht.

Sonder-Edition: Goumie + wee gallery + snuggle me
 

Für eine Sonderedition arbeitet Goumi mit der wee gallery und Snuggle me zusammen. In der Zusammenarbeit sind zwei wundervolle eklektische Zwei-Druck-Kollektionen in Schwarz-Weiß entstanden. Das Kinship Design ist eine lustige Mischung verschiedener Tiere, die in der Natur zu finden sind. Das zweite Design, Faces in the stars, ist ein magischer geometrischer Druck mit mythischen Einhörnern, Schwänen und Füchsen.


 
Die dazugehörige Smartbox enthält nicht nur die Goumi-Kleidungskollektion (Handschuhe, Schuhe, Strampler und Schlafsack-Kleid) sondern auch das Snuggle Me-Kissen und das wee gallery cuddle bunny. Die Lieferbox ist so konzipiert, dass sie dank Schubladen als Kleiderschrank fungiert und alle Kleidungsstücke sowie wichtige Baby-Dokumente wie der Impfpass dort ihren Platz finden. www.goumikids.com

Oktober 2018. Ludmila Wiens, Redaktion LAURUS Magazin

Copyright Fotos: PR


Praktisch: Smartbox von Goumi - mobiler Kleiderschrank

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen