Dienstag, 22. Dezember 2015

Modenschauen auf der Platform Fashion in Düsseldorf: Kartenvorverkauf startet am 22. Dezember


Das anlässlich der kommenden CPD-Fashionevents stattfindende Modenschau-Konzept PLATFORM FASHION startet vom 29. bis 31. Januar 2016 auf dem Areal Böhler in seine mittlerweile fünfte Saison.

Am 22. Dezember 2015 startet der Vorverkauf für die Modenschauen "FashionYard meets PLATFORM FASHION" und "PLATFORM FASHION SELECTED" über den Ticketpartner Eventim sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Düsseldorf.

Wichtig: Nur für diese beiden Fashionpräsentationen können Privatleute/Modeinteressierte Karten erwerben! Alle anderen Schauen sind geschlossene Events und nur für geladene Gäste zugänglich.
 
Im Rahmen von FashionYard meets PLATFORM FASHION präsentieren am 30. Januar 2016 um 14 Uhr Nachwuchs-Designer, darunter Modelabels wie Kerbholz, Lensdorf, Marianna Deri, Nothing, Preach, Sonja Tafelmeier und Zurinoir im Rahmen einer Multibrand-Modenschau eine Auswahl ihrer aktuellen Kollektionen. Im Anschluss erhalten interessierte Modekonsumenten die Möglichkeit sich mit den Designern im FashionYard Pop Up-Store auszutauschen und die Kollektionen aus nächster Nähe zu betrachten.

Bei PLATFORM FASHION SELECTED zeigen am 31. Januar 2016 um 18.30 Uhr unter Anwesenheit von Fachpublikum, Presse und Prominenz die Labels Passionata, das Schmucklabel Gab&Ty von Jana Ina Zarella, das Düsseldorfer Label strehlow, Maison Common aus München sowie Bonvirage ihre neuesten Herbst/Winter 2016-Trends.

Neben der Stadt Düsseldorf unterstützen PLATFORM FASHION in dieser Saison unter anderem die Unternehmen Douglas, Broich Catering & Locations, die international tätige Haarstylingmarke ghd – good hair day, every day sowie als neuer Premiumpartner LEXUS Deutschland.
 
Alle Infos unter www.platform-fashion.de
 
Dezember 2015. Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen