Samstag, 3. November 2018

Talkabout hat aus-geplaudert! Junges Label von Gerry Weber wird wieder eingestellt...

Aus Ostwestfalen kommen keine Meldungen mehr. Gerry Weber vermeldet, dass das jüngste Label Talkabout wird im kommenden Jahr 2019 eingestellt wird. Im Februar wird die letzte Kollektion an den Handel ausgeliefert.

„Angesichts der wirtschaftlichen Herausforderungen, vor denen wir als Unternehmen stehen, bündeln wir unsere Kräfte und konzentrieren uns auf unser Kerngeschäft, um langfristig erfolgreich zu sein. Aus diesem Grunde werden wir die jüngste Marke der Gerry Weber Gruppe einstellen“, sagt Johannes Ehling, Mitglied des Vorstands von Gerry Weber. 

Erst 2016 startete die Marke als Wohlesale-Marke mit einer vollvertikalen Monatskollektion und einer individuellen Warensteuerung. Wie geht es weiter?Gerry Weber mit Sitz in Halle Westfalen konzentriert sich auf seine Kernmarken Gerry Weber, Taifun, Samoon und Hallhuber. 

November 2018. Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen