Donnerstag, 22. November 2018

Anders arbeiten in Düsseldorf Heerdt: Werft16 bietet variable Räume und Services für kreative Menschen und Firmen jeden Alters


Housewarming Party in der Werft16: Mitte November 2018 lud die Other Spaces Düsseldorf GmbH nach Düsseldorf Heerdt. Das neue Objekt soll in Kürze Arbeiten, Leben und Gemeinschaft miteinander verknüpfen. In dem ehemaligen Behördengebäude entsteht ein zeitgemäßes Büroflächen-Konzept für Agenturen, Start-Ups und etablierte Unternehmen. Bei der Party feierten Pressevertreter und Düsseldorfer Gesichter einen wichtigen Meilenstein: Das Erdgeschoss zeigt sich bereits im neuen Look.


Bei Food, Drinks und musikalischer Unterstützung von DJ Jens Gusek wurde das Housewarming der Werft16 gefeiert. Die Gäste hatten so die Möglichkeit, sich das Projekt der Other Spaces Düsseldorf GmbH genauer anzusehen. Kreative Unternehmen können hier auf unterschiedlichsten Büro-Flächen von 200 qm bis rund 5.000 qm in loftartigen Büros arbeiten und Gemeinschafts-Angebote nutzen. Neben Besprechungsräumen, Event-Flächen und der Werftküche wird es Food- und Sportangebote sowie eine Kinderbetreuung geben. 
 
Ziel: zum kreativen Austausch animieren, Gemeinschaft fördern, Synergien schaffen. Das moderne Konzept in optimaler Lage (in 2 Minuten auf der Autobahn, in 15 Minuten am Düsseldorfer HBF) verspricht nicht nur ein besonderes Arbeitsumfeld, sondern wird durch den lässigen Interior-Stilmix aus 60er-, 70-er und 80er-Jahre-Design sicher zu einem Ort zum Wohlfühlen.

Mehr Infos unter www.werft16.de 
 
Gute Laune beim Pre-Opening: Nicole Hoehr sowie Bert Meyer mit Ehefrau

November 2018. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR/Werft16


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen