Montag, 24. Juli 2017

Headwear Design Award 2017: Preise in Düsseldorf vergeben. Eingereichte Arbeiten überzeugen durch gute handwerkliche Qualität

Bestseller-Preis: Michael Arlt mit Gewinnerin Cornelia Geppert von Gebeana

Auch auf der diesjährigen Ausgabe der Sommer-DATE hatten kreative Köpfe der Accessoires-Branche die Möglichkeit, einen Hut, eine Mütze oder einen Fascinator von bewerten zu lassen. „Wir sind jedes Jahr aufs Neue begeistert, wie viele bemerkenswerte Stücke eingereicht werden“, so Messeorganisator Michael Arlt. Dies machte es für die Fachbesucher und die ausgewählte Jury nicht einfach, sich für die besten Kreationen zu entscheiden.

Wie wird gewählt? Die vorgestellten Arbeiten werden immer auf einer Fläche der DATE im Düsseldorfer Fashion House präsentiert. Dort können sie von den Besuchern in Ruhe angeschaut werden. Über Bewertungszettel geben sie dann ihr Votum abgeben. Die Ergebnisse der Fachbesucher werden nach dem dritten Messetag mit dem Votum der Jury zu einem Gesamtergebnis zusammengeführt.

Drei Auszeichnungen werden schlussendlich vergeben: In der Kategorie „Kreativ-Preis“ belegte Melanie Laukamp den ersten Platz, Gebeana überzeugte die Jury in der Kategorie „Best-Seller-Preis“. Und der erste Preis der Kategorie „Handwerks-Preis“ ging an Karin Volz.

Siegermodelle 2017, Headwear Design Award
 


Nächster Termin: Winter DATE im Januar 2018
„Besonders freut uns, dass wir für die nächste DATE im Januar fast ausgebucht sind und wir bald beginnen, die Warteliste zu führen“, berichtet Michael Arlt. Wer sich also noch für die nächste Messe im Januar 2018 als Aussteller anmelden möchte, kann sich unter www.date-duesseldorf.de über die Fachmesse informieren.

Die DATE – Düsseldorf Accessories Total Emotions – ist die internationale Accessoire-Messe für Fachbesucher und findet zweimal jährlich im Fashion House 2 in Düsseldorf statt. Veranstalter ist die Interessengemeinschaft DATE UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Düsseldorf, die 2012 von den Initiatoren Michael Arlt (Arlt GmbH - McBURN), Pia Diefenthal, Maik Schulz und Ulrike Simon gegründet wurde. 

Juli 2017. Dominik AJ Sourek, Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen