Dienstag, 18. April 2017

Neuer virtueller Marktplatz für deutsches Modedesign mit Qualität und Konzept: www.deutsche-modedesigner.de

Aushängeschild mit Charakter – für viele Frauen richtet sich die tägliche Wahl des Outfits nicht nur nach dem Anlass und der Jahreszeit. Immer mehr Styling-Bewusste greifen aus purer Überzeugung zu Schnitten und Stoffen fernab der Massenproduktion. Dabei spielen zum einen Qualität und transparente Produktionsweisen eine wichtige Rolle, zum anderen aber auch die Persönlichkeit des Designers, die in jedem Einzelstück mitschwingt. All diese Ansprüche vereint die Plattform Deutsche Modedesigner.

„Wir haben einen bislang einzigartigen Platz für deutsche Premium- und Luxusmarken im digitalen Netz geschaffen“, erläutert Dr. Anja Hermes, Geschäftsführerin bei deutsche-modedesigner.de. Die Plattform vereint ausgewählte, deutsche oder in Deutschland tätige Designer und dient gleichzeitig als Shop für ihre Fashion-Produkte.


deutsche-modedesigner.de: Style MATSOUR’I
 

Modeschöpfer sprechen ihre eigene Sprache, die in jedem von ihnen entworfenen Stück lesbar wird. Liebhaberinnen solcher Fashion-Produkte identifizieren sich mit den eingewebten Botschaften und tragen sie zu ausgewählten Anlässen an die Öffentlichkeit weiter. Bei der Wahl des neuen Lieblingsstücks spielen neben ästhetischen Kriterien häufig auch Aspekte im Fertigungsprozess der Ware sowie die Auswahl der verwendeten Materialien eine Rolle. Informationen, die häufig einer aufwendigen und langwierigen Recherche bedürfen.

Besonders im deutschen Raum gestaltet sich die Suche nach Modeschöpfern schwierig. Wer sich bislang von seinem Lieblings-Designer inspirieren lassen wollte, kam selten um hohen Rechercheaufwand sowie teilweise lange Fahrtzeiten zu entsprechenden Showrooms und Geschäften umhin. Auf der Suche nach dem Besonderen erhalten modeaffine Frauen auf der Plattform Deutsche Modedesigner einen detaillierten Überblick über die bundesweite Fashionwelt.

„Bei uns erfahren Interessierte alles innerhalb weniger Klicks“, erläutert Dr. Anja Hermes. „Wir bieten deutschen oder in Deutschland lebenden Designern von Premium-Mode eine Bühne, auf der sie sich ganz persönlich vorstellen, ihre einmaligen Kleidungsstücke und Accessoires präsentieren und verkaufen sowie Einblicke in die Fertigungsprozesse ihrer Mode bieten.“ Vorgestellt wird ausschließlich Mode in hoher Qualität, die nach den Regeln deutscher Handwerkskunst hergestellt wurde.

Deutsche-modedesigner.de informiert außerdem über Trends, Messen, Fashion-Shows und andere spannende Events der deutschen Modebranche. Bei Fragen und Problemen erhalten Nutzerinnen über die Plattform telefonisch oder per Mail Auskunft und Unterstützung. Weitere Informationen unter www.deutsche-modedesigner.de 

April 2017. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen