Montag, 2. Dezember 2013

Supreme Modemesse Düsseldorf firmiert um: "Supreme Women & Men Düsseldorf"

Diesen Rat hätten wir den Messe-Veranstaltern der Supreme Messe in Düseldorf schon früher gegen können: Eine Düsseldorfer Modemesse mit dem Vermerk "by munichfashion.company" zu versehen, ist so wie wenn wir in München zu unseren Weißwürschtln ein Düsseldorfer Alt bestellen.

Nun hat der Messeveranstalter munichfashion.company GmbH reagiert – nicht zuletzt deshalb, weil die Fashionmessen gut laufen und auch die Internationalisierung ein Thema ist. Ab sofort gilt: Die elf Informations- und Orderplattformen in München und Düsseldorf werden künftig unter der neuen Dachmarke “The Supreme Group” organisiert. 

Gleichzeitig zur Bündelung der Messen unter “The Supreme Group” erhalten auch die einzelnen Messen neue Bezeichnungen. Aus der Supreme in Düsseldorf und der munichfashion.WoMen in München wird Supreme Women & Men Düsseldorf beziehungsweise Supreme Women & Men München. Die Vereinheitlichung der Namen soll den Wiedererkennungswert beider Messen in Zukunft deutlich steigern. Die KIKO-Messe Kindermoden heißt künftig Supreme Kids und die Bademodemesse Dessous + Beachwear Supreme Body & Beach. Neu im Messeportfolio sind Supreme Kids Celebration und Supreme Tracht & Country.  

“Die Formierung der Messen unter einer Dachmarke ist die logische Konsequenz, um allen erfolgreichen Messen einen gemeinsamen, stimmigen Auftritt zu geben. Durch die Dachmarke bündeln wir die Messen, um sie dadurch noch stärker im Markt zu etablieren und positionieren”, sagt Sales Director Aline Schade, die künftig alle Messen der Supreme Group verantwortet
Aline Schade
 
Das Team der Supreme Group unter Leitung der Geschäftsführer Hartmut Schade und Corina Klippel sowie Aline Schade als Sales Director stellt sich zeitgleich zur Neuausrichtung neu auf. Rose Latini leitet als International Sales Managerin die Supreme Women & Men, Uli Schäfer als Projekt Manager die Supreme Kids und Supreme Kids Celebration und Bernadette Schreimel als Projekt Managerin die Supreme Body & Beach.


Martina Westermeier wird Ansprechpartnerin für die Tracht & Country. Uli Schäfer und Bernadette Schreimel betreuten zudem die externen Messen im B1 in Düsseldorf und im MTC world of Fashion, Haus 1, in München. 


Dezember 2013. Dominik AJ Sourek/Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Foto: PR/Archiv LAURUS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ladies Dinner im SEVENS Düsseldorf: Was Leckeres zum Essen und natürlich Fashion, Fashion, Fashion!

Mode von Petra Dieners Das SEVENS auf der Königsallee lud gemeinsam mit Senior Fashion-Influencerin Petra Dieners und Beauty Coach Sandra Br...