Montag, 12. August 2013

Kapula mit neuer Chefdesignerin: Kirsten Albers, bislang für Blacky Dress tätig, wechselt ins Ruhrgebiet


Businessnews Nordrhein-Westfalen: DC Design & Concept GmbH mit Sitz in Gelsenkirchen hat für seine Marke KAPALUA einen neuen Head of Design engagiert: Kirsten Albers. Seit August 2013 leitet die diplomierte Mode-Designerin das Designteam der Damenmodemarke.


Albers kommt von Blacky Dress, wo sie seit 17 Jahren als Chef-Designerin tätig war. Davor arbeitete sie unter anderem für Bernd Berger, Elegance, Burda International, Seeler und Marc Kehnen. Sie folgt auf Annette Schrewe, die das Unternehmen zum Jahresende verlassen wird.

Head of Design von Kapalua: Kirsten Alber

 

Kirsten Albers verfügt über hervorragende Branchenkenntnisse und eine langjährige Berufserfahrung im Bereich modern Coordinates. 2012 erhielt sie die Auszeichnung des Berliner-Modekritiker-Preises des Jahres. Mit ihrem Know-how und ihrer Persönlichkeit wird sie das Design-Team von Kapalua positiv verstärken und das Profil der Marke weiter schärfen.

In Düsseldorf unterhält Kapalua einen ständigen Showroom (für Fachbesucher) im Düsseldorf Fashion House. 

August 2013. Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen