Mittwoch, 6. November 2013

Das europäische Brautmoden-Event: Modatex präsentiert neue Messe „White Gallery in Germany“ zum Jubiläum

Im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums der Leit- und Trendmesse „The Modatex Bridal Show“ für Brautmode und -accessoires in Essen präsentiert sich die beliebte Plattform nicht nur in einem neuen Design, sondern überrascht mit weiteren umfangreichen Veränderungen, wie der Vorverlegung des Messetermins sowie mit dem Launch der Brautmodenmesse „White Gallery in Germany“. Mit dem Startschuss am Samstag, 17. Mai bis Montag, 19. Mai 2014, gliedern sich die Shows strategisch günstig in die Hochphase des Orderzeitraums ein. So werden nationalen und internationalen Einkäufern zwei Plattformen in Deutschland geboten, um noch schneller auf die Marktbedürfnisse reagieren zu können, sich früher einen umfassenden Einblick in die Trends zu verschaffen und Order- und Businessgespräche zu führen.

Die zwei Brautmodenmessen in Essen schaffen während der drei Tage eine optimale Orderplattform, um den unterschiedlichen Einkäufern eine große und selektierte Bandbreite von etablierten Ausstellern, renommierten Designern und viel versprechenden Newcomern vorzustellen. Die Leitmesse Modatex, die auf Hochzeits- und Abendmode fokussiert ist, bietet seit zehn Jahren exklusiven Brautmodehäusern und -händlern ein erstklassiges Forum.

White Gallery kommt nach Europa
Nach umfangreichen Recherchearbeiten über die Bedürfnisse im Einzelhandel, das Orderverhalten der Einkäufer und Befragungen der Vertreter aus der Brautmodenbranche, bekommt die Leitmesse ab der kommenden Saison nun Verstärkung durch die White Gallery. Das junge und exklusive Format für erstklassige europäische Brautmoden-Designer zeigt den europäischen Einkäufern die neuesten Trends und Must-Haves.

Unweit von den Ausstellungshallen der Modatex entfernt, öffnet die White Gallery in Germany das erste Mal ihre Pforten und bildet so, im Einklang mit der zehnjährigen Leitmesse, ein europäisches Brautmoden-Event mit umfassendem Trendbezug, hohen Informationspotenzial und konzentrierten Businessgesprächen. Ausgewählten europäischen Brautmoden-Designern wird hier die optimale Möglichkeit geboten, Top-Einkäufern ihre schönsten Designs vorzustellen, diese im Markt zu platzieren und die Zeit für intensive Verkaufs- und Netzwerkgespräche zu nutzen. 

Die neue Messe "White Gallery in Germany"

Die zwei Leitmessen präsentieren sich im neuen Design
Die aktuelle Positionierung der zwei Trend- und Leitmessen Modatex und White Gallery in Germany präsentiert sich mit einer weiteren prägnanten Serviceoption im neuen Design. Mit den überarbeiteten Messewebsites www.modatexshow.com und www.whitegallerygermany.com, welche auf die Bedürfnisse von Einkäufern, Händlern und Ausstellern abgestimmt sind, werden ab sofort neue Tools zur Verfügung gestellt, um sich noch besser über den Markt zu informieren und zu positionieren. Informationstools über Handel- und Ausstellerneuigkeiten für Vertreter der Brautmodenbranche, Reiseplanungstools für Besucher sowie das exklusive „Diamond Programm“ – ein Extra-Tool für spezielle Einzelhändler, die einen zusätzlichen Informationsbedarf vor, während und nach der Messe erhalten.

Brautmode im neuen Design

Termin 2014: 17.-19. Mai 2014.  Ort: Messe Essen, Hallen 12, 11 & 10.


November 2013. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ladies Dinner im SEVENS Düsseldorf: Was Leckeres zum Essen und natürlich Fashion, Fashion, Fashion!

Mode von Petra Dieners Das SEVENS auf der Königsallee lud gemeinsam mit Senior Fashion-Influencerin Petra Dieners und Beauty Coach Sandra Br...