Mittwoch, 6. November 2013

Calzedonia kommt nach Dortmund-City

Das italienische Bekleidungsunternehmen Calzedonia kommt nach Dortmund in den Westenhellweg 24. Davor war die Fläche von einer Apotheke besetzt und soll nun zunächst aufwändig renoviert und ausgebaut werden, bevor die Modemarke hier ihren Store Anfang 2014 eröffnen wird. Dann sollen Unterwäsche, Strumpfwaren und Bademode auf rund 90 Quadratmetern verkauft werden.

Aktuell betreibt Calzedonia eigenen Angaben zufolge 3.500 Läden in 30 Ländern. Das Unternehmen befindet sich damit fast auf dem gleichen Level wie H&M oder Zara. Mit einem Jahresumsatz von etwa 1,5 Milliarden Euro steht die  Calzedonia-Gruppe in Italien auf Platz vier der stärksten Modeunternehmen hinter Prada, Benetton und Armani. Auch das Dessous-Label Intimissimi, die etwas jüngere Linie Tezenis und das Label Falconeri für Kaschmir-Produkte gehören zu dem Bekleidungsunternehmen.

Mehr Infos unter www.calzedonia.it/de 

November 2013. Redaktion LAURUS Magazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ladies Dinner im SEVENS Düsseldorf: Was Leckeres zum Essen und natürlich Fashion, Fashion, Fashion!

Mode von Petra Dieners Das SEVENS auf der Königsallee lud gemeinsam mit Senior Fashion-Influencerin Petra Dieners und Beauty Coach Sandra Br...