Mittwoch, 6. Oktober 2021

Grande Etoile Nummer 2 in Düsseldorf eröffnet: In der Bastionstraße leben die Golden 20er wieder auf

Restaurant und Barbereich im Grande Étoile


Auf der Bastionstraße in der Carlstadt Düsseldorf hat das zweite GRANDE ÉTOILE eröffnet. Die gehobene Ausstattung im Stil der goldenen 20er Jahre ist auch im zweiten Lokal das Markenzeichen. 

Das erste Restaurant in Derendorf ist als „GRANDE ÉTOILE D’Argent“ vor allem für den Mittagstisch und als Eventlocation gefragt. 

Restaurant Grande Etoile d´Or 


Das neue „GRANDE ÉTOILE D’Or“ in der Carlstadt ist elegant und setzt das Ambiente auf ein höheres Stillevel. So stammt das Interior Design vom Düsseldorfer Architekten Jürgen Geiselhart. Mit edlen Materialien und viel Goldfarbe macht das D’Or seinem Namen alle Ehre. Dabei verbinden sich klassische Elemente mit warmen Farben und modernen Akzenten.

Dies spiegelt sich auf der Menükarte wider. Sie ist ein wenig feiner. Es werden Single Cuts mit frei wählbaren Beilagen, Wolfsbarsch mit Safranrisotto, Jakobsmuscheln und Austern, aber auch Pasta serviert. Fleisch- und Fischgerichte mischen sich so mit europäischen Klassikern und hausgemachten Desserts.

Blauer Salon für private Dinings
Das GRANDE ÉTOILE D’Or bietet mit dem „Blauen Salon“ zusätzlich einen exklusiven Private-Dining-Bereich. Hier können Geschäftsessen oder private Veranstaltungen in Ruhe in kleiner Runde bis zu 12 Personen stattfinden. Dazu stehen digitale Präsentationsmöglichkeiten bereit. Insgesamt bietet das Restaurant rund 100 Plätze.

Bar und Kaminlounge laden ein
Für das Abendprogramm in der Carlstadt ist auch gesorgt. Der wohlverdiente Drink kann an der Bar, in einem der Séparées oder in der Lounge vor dem Kamin eingenommen werden. Freitags und samstags wird das Restaurant ab 23 Uhr zur Bar mit entspannten Beats. Barchef Stefan Damentgen und sein Team verwöhnen die Gäste mit Drinks der 20er. 

Oktober 2021. Redaktion LAURUS Magazin
Copyright Fotos: PR



Lounge









 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen